Logo FRANKFURT.de

Rathaus

Aktuelles

Oberbürgermeister Peter Feldmann zeichnet Heinz Hesdörffer in der Seniorenwohnanlage Henry und Emma Budge-Stiftung mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland (auch Bundesverdienstkreuz genannt) aus, 14. Dezember 2018, © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Salome Roessler

Oberbürgermeister Feldmann überreicht Heinz Hesdörffer Bundesverdienstkreuz

Heinz Heesdörffer kämpft unermüdlich gegen das Vergessen, indem er von seinem erlebten Leid in den NS-Konzentrationslagern berichtet. Für dieses Engagement erhielt er das Bundesverdienstkreuz.

Bürgermeister Uwe Becker (vorn, M) und Stadtverordnetenvorsteher Stephan Siegler (vorn, 2.v.l.) empfangen eine Delegation des Einsatzgruppenversorgers Frankfurt am Main der Bundesmarine mit Fregattenkapitän Carsten Kauke (vorn, 2.v.r.) im Römer, 14. Dezember 2018, © Foto: Stadt Frankfurt am Main

Die Besatzung des Einsatzgruppenversorgers Frankfurt am Main zu Gast im Römer

Es ist wieder so weit: Die Besatzung des Einsatzgruppenversorgers Frankfurt am Main ist zum Landgang in der Mainmetropole zu Gast.

Amt/Institution geschlossen, © PIA Stadt Frankfurt am Main

Schließung der Frankfurter Bürgerämter sowie der Bürgerberatung zwischen den Jahren

Ausweispapiere benötigt? Dann schnell vor Weihachten ins Bürgeramt. Denn die Zentrale und ihre Außenstellen gehen ab 22. Dezember in eine kurze Winterpause. Ein Notbetrieb ist eingerichtet.

Amt/Institution geschlossen, © PIA Stadt Frankfurt am Main

Schließungszeiten der Geschäftsstelle der KAV

Die Geschäftsstelle der KAV ist schließt kurz vor Weihnachten und öffnet wieder im neuen Jahr.

Logo Frankfurt spart Strom © Stadt Frankfurt am Main

Neues Faltblatt: Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2018/19

Für Verbraucher, die sich ein neues Elektrogroßgerät anschaffen möchten, stellt das Energiereferat eine neue Information kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Amt/Institution geschlossen, © PIA Stadt Frankfurt am Main

Amt für Straßenbau und Erschließung geschlossen

Das Amt für Straßenbau und Erschließung ist im Dezember an drei Tagen geschlossen.

Azubi bei der Arbeit, © Frankfurt am Main

Du für die Stadt

Klappern, klicken, klopfen - die Azubis der Stadt und ihr "Sound", den sie bei der Arbeit verursachen, spielen die Hauptrolle im neuen Film "Du für die Stadt".

Anzeigen