Logo FRANKFURT.de

Inobhutnahme Höchst

In unserer Schutzeinrichtung werden Kinder und Jugendliche zu jeder Tages- und Nachtzeit aufgenommen,

• die zum Schutz in Eil- und Notfällen untergebracht werden müssen,

• deren körperliches, geistiges und/oder seelisches Wohl erheblich gefährdet ist,

• die aufgrund einer gravierenden Krise oder des Ausfalls der Eltern nicht versorgt sind oder versorgt werden können,

• die selbstständig um Unterbringung in akuten Notsituationen bitten.


Die Einrichtung bietet 10 Regelplätze für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren.

Der interne Fachdienst unterstützt die pädagogischen Fachkräfte in komplexen Fallgestaltungen und in der Elternarbeit.

Anfragen und Aufnahmen:

Aufnahmeanfragen werden von Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 09:00 bis 14:00 Uhr von der Heimleitung entgegengenommen.
Außerhalb dieser Zeiten werden Kinder und Jugendliche durch die Fachkräfte aufgenommen.

Adresse

Inobhutnahme Höchst
Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 73943 Leitung
Telefon: +49 (0)69 212 74137 Büro
Telefax: +49 (0)69 212 73197
E-Mail: Link-IconInfo.Inobhutnahme-Hoechst [At] stadt-frankfurt [Punkt] de

 

Alter

13-15 Jahre