Logo FRANKFURT.de

26.10.2017

Volles Programm im neuen VHS-Zentrum Nord: Tag der offenen Tür am neuen Standort der VHS

Logo Volkshochschule (VHS) Frankfurt, © Volkshochschule Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Die Volkshochschule (VHS) stellt am Samstag, 4. November, ihren neuen Standort im Nordwestzentrum, das VHS-Zentrum Nord, der Öffentlichkeit vor. Oberbürgermeister Peter Feldmann wird gemeinsam mit Sylvia Weber, Dezernentin für Integration und Bildung, um 14.30 Uhr das neue Zentrum feierlich eröffnen.

Das Programm für den Festtag wird als großer Tag der offenen Tür gestaltet sein. Von 13 bis 18 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, in Kurse aus den Bereichen Sprachen, EDV, Gesundheit und kreatives Gestalten hinein zu schnuppern. Auf der Bühne sind Beiträge aus dem VHS-Programm zu sehen und zu hören. Es wird dabei musiziert, getanzt, diskutiert, und es werden Sketchnotes, die Kunst des Visualisierens, vorgeführt.

Interessierte können sich ebenfalls zum Grundbildungsbereich, zu Deutsch als Fremdsprache, zum Einbürgerungstest und zu den Projekten der Volkshochschule informieren. Zu verschiedenen Themen gibt es Kurzvorträge. Mitarbeiter des Kundenservice informieren zum Angebot der Volkshochschule und bieten die Möglichkeit, sich direkt zu Kursen anzumelden.

Anfang Oktober hat die VHS in ihrem neuen Zentrum die ersten Kurse für dieses Semester gestartet. Bis Ende Januar 2018 stehen insgesamt 160 Kurse aus den Bereichen Gesellschaft, Kultur und Gesundheit auf dem Programm. Auf knapp 2000 Quadratmetern gibt es neben sieben neu und modern ausgestatteten Unterrichtsräumen eigens für Bildungsurlaube ausgestattete Räume, einen Entspannungs- sowie Bewegungsraum, ein Atelier, eine Werkstatt, einen EDV-Raum und ein offenes Foyer als Veranstaltungsfläche.

Der Plan, ein VHS Bildungszentrum im Frankfurter Norden zu errichten, ist nicht neu, hat mit dem VHS-Zentrum Nord im Nordwestzentrum aber nun einen konkreten Ort gefunden. „Wir freuen uns über die vielen positiven Reaktionen“, sagt Truda Ann Smith, die Direktorin der VHS.

Das neue VHS-Zentrum Nord ist im Frankfurter Nordwestzentrum, Tituscorso 7, zu finden. Weitere Infos gibt es auf der Website der VHS.