Logo FRANKFURT.de
Kalenderblatt, © Stadt Frankfurt am Main

November2018Montag

12

bedeckt 12/15°C

Aktuelles

Oberbürgermeister Peter Feldmann spricht während seines Besuchs in der Partnerstadt Guangzhou bei der Verleihung des 'FRM Investors Award', 12. November 2018, © FrankfurtRheinMain GmbH

FrankfurtRheinMain meets Guangzhou

Auf dem Programm standen unter anderem die Verleihung des „FRM Investors Award“ an chinesische Unternehmen, die sich mit ihren Investitionen in der Region FrankfurtRheinMain besonders...

Ein Wähler wirft seinen Stimmzettel in eine Wahlurne, © Foto: Ralf Hirschberger, picture-alliance/dpa

Vorläufiges Ergebnis der Landtagswahl korrigiert

Der Kreiswahlausschuss hat die Korrekturen am vorläufigen Endergebnis der Landtagswahl einstimmig beschlossen. Veröffentlicht werden die Zahlen am 16. November.

Zoodirektor Miguel Casares, © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Salome Roessler

ZOOKUNFT 2030+: Der Zoo Frankfurt hat die Arbeit an einer Konzeptstudie zur zukünftigen Entwicklung aufgenommen

Für die Entwicklung der Konzeptstudie ZOOKUNFT 2030+ hat der Zoo ein Planungsbüro beauftragt, das den Prozess in Hinblick auf die Analyse des Istzustandes und die zukünftige Gestaltung des...

Baustelle des Jüdischen Museums am Rothschild-Palais, © Foto: Norbert Miguletz

Open House. Willkommen auf der Baustelle!

Das Jüdische Museum lädt vom 10. bis 15. November zu einer ganz besonderen Baustellenbesichtigung: Neben Vorträgen und Musik gibt es auf der Baustelle noch viel mehr zu entdecken.

Die Fluglärmschutzbeauftragte Ursula Fechter spricht bei einer Informationsveranstaltung der Stabsstelle für Fluglärmschutz in der Evangelischen Akademie Frankfurt, 22. Januar 2018, © Foto: Heike Lyding

Info-Veranstaltung der Stabsstelle für Fluglärmschutz zum Thema ‚Aktiver Schallschutz‘

Experten diskutieren, das Publikum fragt: Am 14. November lädt die Stabsstelle Fluglärmschutz zu einer Informationsveranstaltung in die Evangelischen Akademie ein.

Plakat zur Kampagne des Frauenreferats für Frauenrechte und Chancengleichheit auf einer Litfaßsäule, © Frauenreferat Frankfurt am Main, Foto: Barbara Walzer

Wer regiert die Welt?

Plakate des Frankfurter Frauenreferats zeigen wie wichtig der Einsatz für Frauenrechte und Chancengleichheit heute noch ist.

Mine Kaplangi, türkische Jungkuratorin, © Mine Kaplangi

Kunst kennt keine Grenzen

Aus über 50 Bewerbungen aus aller Welt wählte die Frankfurter Fachjury die türkische Jungkuratorin Mine Kaplangi aus.

1968 in den Redaktionen: Was geschah in den Köpfen?, © 09 Hauptamt und Stadtmarketing

Einladung zur Veranstaltung ‚1968 in den Redaktionen: Was geschah in den Köpfen?‘

Die Multiplikatoren in den Medien im Blick: Die öffentliche Veranstaltung der städtischen Presseabteilung „1968 in den Redaktionen: Was geschah in den Köpfen?“ Bitte vormerken!

Veranstaltungen



Weitere Veranstaltungen
VeranstaltungOrt
interner LinkCasino Royale in Concert Alte Oper, Großer Saal
interner LinkBeat It – Das Musical über den King of Pop Jahrhunderthalle
interner LinkKönig der Tiere Schirn Kunsthalle Frankfurt
interner LinkIolanta / Oedipus Rex Oper Frankfurt
interner LinkVictor Vasarely. Im Labyrinth der Moderne Städel Museum
interner LinkDie Perser Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus
interner LinkDie Schlagernacht des Jahres 2018 Festhalle

50 Jahre 68er Bewegung, © KuS Stadt Frankfurt am Main

68 wird 50!

Frankfurt ist historisch neben Berlin wichtigstes Zentrum der 68er Bewegung. Im Jahr 2018 erinnern wir an Ziele und Ereignisse der Bewegung des Jahres 1968 in Frankfurt.

Logo Frankfurter Programm - Aktive Nachbarschaft, © Stadt Frankfurt am Main

Stadt schreibt den Nachbarschaftspreis 2018 aus

Bewerbungen zum Frankfurter Nachbarschaftspreis sind dringend erwünscht! Die Frist läuft bis zum 31. Januar 2019.

Lohrpark im Herbst © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt

Herbst-Special

Bunt wie der Herbst ist auch das Freizeitangebot für diese Jahreszeit. Theaterbesuche, Radfahren, Drachensteigen, Eislaufen, Wandern etc. – für jeden ist etwas dabei.

Der Karfunkel-Preis, © Foto: Katrin Schander, Kulturamt Stadt Frankfurt am Main

Bewerbung für ,Karfunkel 2019‘ ab sofort möglich

Noch bis Ende des Jahres können sich Jugendtheater aus der Region für den Jugendtheaterpreis Karfunkel 2019 bewerben. Der Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert.

Anzeigen