Logo FRANKFURT.de

Kultur

Maria Bouglione zu Gast im Tigerpalast in der Saison 2004/2005,  © Tigerpalast
Dieses Bild vergrößern.

Gemessen an der Größe Frankfurts ist das Kulturangebot überwältigend. Mehr als hundertmal in der Woche hebt sich der Vorhang für die Vorstellungen auf den rund 20 Bühnen und für ca. 30 freie Gruppen. Zur Aufführung kommen Konzerte, Opern, Operetten, Tanz, Musical, Shows, Varieté, Kabarett u.v.m., und wer kennt nicht die Frankfurter Musik-Event-Highlights wie "Das Deutsche Jazzfestival". Daneben besitzt Frankfurt ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Wir können auf den folgenden Seiten nur einen Ausschnitt des breit gefächerten Kulturangebotes wiedergeben. Tiefergehende Informationen zu Frankfurts Kultur und Kulturinstitutionen erhalten Sie über das Kulturportal der Stadt Frankfurt.

Aktuelles

© Stadt Frankfurt am Main

literaTurm 2016: Der entgrenzte Text

literaTurm, das vom Kulturamt veranstaltete Literaturfestival, findet vom 1. bis 11. Juni statt und steht unter dem Motto „Der entgrenzte Text“.

Kirchenfenster von St. Leonhard: Verkündung an Anna (l) und Geburtshilfe des Hl. Leonhard (r), Ausschnitte, © Stadt Frankfurt am Main

St. Leonhard: Historische Fenster kehren zurück

Nach über 200 Jahren sollen fünf Fensterscheiben die von 1430 bis 1792 die Kirche St. Leonhard im Herzen Frankfurts schmückten an ihren Ursprungsplatz zurückkehren.

Diana Matut, Musikerin, Sängerin und Musikwissenschaftlerin, © Diana Matut

An Wasserflüssen Babylon …!?

Musik in der Frankfurter Judengasse 1500 bis 1750 - um sie dreht sich der Vortrag von Diana Matut am 31. Mai im Museum Judengasse.

Die Türken Hakan (l) und Kerem (r) aus dem ostanatolischen Dorf Bayat in einer Szene des Dokumentarfilms 'Tokat – Das Leben schlägt zurück'. Beide waren in den 1990er Jahren Mitglieder einer Frankfurter Jugendbande, © Schendel/Stevens-Filme

Türkische Ohrfeige

Zwei Frankfurter Filmemacherinnen haben das Schicksal von drei türkischstämmigen Männern aufgezeichnet und gehen dabei zurück in die 90er Jahre der Stadt.

Szene der Choreografie 'C.O.R.E.' der Dresden Frankfurt Dance Company, zu sehen vom 25. Februar bis 12. März 2016 im Bockenheimer Depot, © Foto: Dominik Mentzos

Frankfurt kulturell – das Jahr in Museen, Ausstellungen und auf Festen

Zu Beginn des neuen Jahres geben wir einen Ausblick auf die vielfältigen Ausstellungen und Veranstaltungen in der Frankfurter Kulturlandschaft.

Kulturportal, Museen

Kulturportal

Das Kulturportal der Stadt Frankfurt am Main bietet einen Überblick zu kulturellen Themen, zu Institutionen und Initiativen sowie zu aktuellen Entwicklungen.

Anzeigen