Logo FRANKFURT.de

Wöhlerschule

Logo der Wöhlerschule, © Stadt Frankfurt am Main

Schulform:

Gymnasium

Anzahl der Kurse in der Oberstufe: 20
Schule mit Ganztagsangeboten - Profil 1

Klassenstufen:

: 5-12 (ab 2014/15 wieder G9)

Trägerschaft:

Stadt Frankfurt am Main

Stadtteil:

Dornbusch

Adresse

Wöhlerschule
Mierendorffstraße 6
60320 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 35333
Telefon: +49 (0)69 212 35721
Telefax: +49 (0)69 212 32057
E-Mail: Link-Iconpoststelle.woehlerschule [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.woehlerschule.de

Anfahrtsbeschreibung
U-Bahnlinien U1, U2, U3 und U8 Haltestellen "Fritz-Tarnow-Straße" oder "Dornbusch"
Bus 34 "Kaiser-Sigmund-Straße"

Informationen zu Schulleitung, Schülerzahl, Klassenzahl und Unterrichtszeit
Schulleitung:Renate Bleise
Stellvertretung: Wolfgang Clößner
Schülerzahl:1.350
Klassenzahl:27 in Sek I
24 in Sek II
Unterrichtszeit:08:00 Uhr bis  18:05 Uhr
Wöhlerschule , © Stadt Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

Schulgelände

großes, naturnahes Gelände mit Teich, Bienenvölkern, neun Gebäudeteilen plus Mensa

Profil

Gewaltprävention (Mediation / Konfliktschlichtung)
Prädikat "Schwerpunkt Musik"
Schüleraustausch / Schulpartnerschaft
Schwerpunkt: Naturwissenschaften
Schwerpunkt: Neue Technologien
sonstige Profile
Umweltschule
UNESCO-Projektschule

Gewaltprävention:
15 Mentoren, 25 Mediatoren

Prädikat "Schwerpunkt Musik"
Ausgezeichnet mit dem Prädikat "Schule mit musikalischem Schwerpunkt" durch das hessische Kultusministerium, über 450 Aktive im Musikbereich.

Schwerpunkt: Neue Technologien/Neue Medien:

  • ausgezeichnet mit dem Prädikat "TOP10 Medienschule"
  • 4 PC-Räume mit 84 Computern und 40 Laptops
  • Computer / Beamer in den meisten Unterrichtsräumen vorhanden
  • interaktive Tafeln (Smartboards)



Schüleraustausch / Schulpartnerschaft:
regelmäßige Austauschprogramme mit Schulen in Bourges (Frankreich), Madrid, Istanbul, Peking
 
Umweltschule - Lernen und Handeln für unsere Zukunft:
Auszeichnung als Umweltschule 2006 durch Hessisches Kultusministerium und Hessisches Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz für die Projekte Recyclingpapier und Energie

"Umweltschule in Europa" seit 1998

UNESCO-Projektschule:
Umwelt und nachhaltige Entwicklung
 
Sonstige Profile:
Teilnahme an mehreren Modellversuchen, u.a. "Schule interaktiv", gefördert von der Deutschen Telekom Stiftung, betreut von der TU Darmstadt.
Teilnahme am BLK-Modellversuch "Lernen für nachhaltige Entwicklung", Teilnahme an verschiedenen Comenius-Projekten.
Eigenverantwortliches Arbeiten (EVA)

MINT-Schwerpunkt:

  • Ausgezeichnet mit dem Prädikat "MINT-EC-Schule"
  • regelmäßige Leistungskurse in Mathematik, allen Naturwissenschaften und Informatik
  • vielfältige Angebote im Regel- und Wahlunterricht
  • erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben

Sprachen

Tabelle Sprachen
1. Fremdsprache: Englisch
2. Fremdsprache: Französisch
Latein
3. Fremdsprache: Französisch
Latein
Spanisch
Weitere
Sprachangebote:

Chinesisch
Weitere
Fremdsprachen:

Chinesisch als AG

Internationale Kontakte mit vielen Ländern vor allem über EU-Programme Comenius und Lingua; regelmäßige Austauschprogramme mit Schulen in Bourges (Frankreich) und Moskau.

Der Fachbereich Sprachen verfügt über einen mit Computern und Internetanschluss ausgestatteten Unterrichtsraum. Auch durch die Arbeit mit den modernen Medien sichert sich der Fremdsprachenunterricht die Orientierung an der Lebenswirklichkeit.

Besondere Angebote

AGs am Nachmittag
Ganztägig arbeitende Schule
Hausaufgabenhilfe/-betreuung
Kooperationspartner
Mittagessen
Pausenverkauf
Schulbibliothek
Schülerzeitung
Schulzeitung
Videoproduktionen

AG's am Nachmittag:
Kleine NaWi-Forscher, Bienen-AG, Mathe-AG, Roboter-AG, Schach-AG, Homepage-AG, Chemie-AG, Basketball-AG, Chöre und Orchester für verschiedene Gruppen und Altersstufen, Musical, Theater-AG, Förderung von lese- und rechtschreibschwachen Kindern (LRS), Schülerlotsen Schwimmbad
 
Ganztägig arbeitende Schule:
Schule mit Ganztagsangeboten - Profil 1
offene Form der Ganztagsschule ist beantragt.
 
Kooperationspartner:
Frankfurter Lernpartnerschaft Schule/Unternehmen (Umweltforum Rhein-Main e.V.)
FES
TU Darmstadt
Deutsche Telekom Stiftung
Provadis
Stiftung Polytechnische Gesellschaft
 
Schwimmbad

Essensversorgung


Mensa (biozertifiziert; Speisen werden frisch zubereitet)

Schulbibliothek

Öffnungszeiten:  08:00 - 14:30 Uhr
Lese-, Arbeitsplätze (Internet):  ca 40 Leseplätze, 5 PC-Plätze in der Bibliothek (Internetzugang), außerdem 4 PC-Räume mit insgesamt 84 Rechnern
Ansprechpartner/in:  
Hr. Dr. Spahlinger
Von der Stadtbücherei aufgebaut und organisiert

Förderverein

Gesellschaft der Freunde und Förderer der Wöhlerschule
Mierendorffstr. 6
60320 Frankfurt
Tel. +49 (0)69 212 35333
Fax +49 (0)69 212 322057
E-Mail gffw@woehlerschule.de
Ansprechpartner/in:  
Frau Krauß (Vorsitzende)

Namensgebung

August Anton Wöhler
(1771-1850)
Mitbegründer der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt


interner LinkÄnderungsmeldung Schulen
Weitergehende Anfragen bitte direkt an die Schule richten.