Logo FRANKFURT.de

Panoramaschule

Panoramaschule © Stadt Frankfurt am Main, Stadtschulamt
Dieses Bild vergrößern.

Schulform:

Förderschule

Selbstständige allgemeinbildende Schule (SES)
Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Ganztagsschule - Profil 3

Adresse

Panoramaschule
Werner-Bockelmann-Straße 3
65934 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 71008
Telefax: +49 (0)69 212 71049
E-Mail: Link-Iconpoststelle.panoramaschule [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconwww.panoramaschule-frankfurt.de

Anfahrtsbeschreibung
Die Straßenbahnlinie 11 (Haltestelle Birminghamstraße) sowie der Bus 59 (Haltestelle Nidda-Kampfbahn) befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der Bahnhof Nied (S1/ S2) liegt nur wenige Gehminuten entfernt.

Informationen zu Schulleitung, Schülerzahl, Klassenzahl und Unterrichtszeit
Schulleitung:Michael Stenzel
Stellvertretung: Petra Schehack
Schülerzahl:140
Klassenzahl:20
Unterrichtszeit:8:40 Uhr bis  13:20 Uhr

1) Frühbetreuung: 8:00 Uhr bis 8:40 Uhr
2) Kernunterrichtszeit: 8:40 Uhr bis 13:20 Uhr Während des Schulalltages gibt es täglich zwei feste Pausenzeiten. Diese gemeinsamen Pausen finden von 10:00 Uhr bis 10:20 Uhr und von 11:40 Uhr bis 12:00 Uhr - außer bei Regen - auf dem Außengelände der Schule statt.
3) Freiwillige Kurse für Schülerinnen und Schüler: montags, dienstags, donnerstags und freitags von 13:40 Uhr bis 15:00 Uhr

Schulgelände

Das Gebäude ist als dreiflügeliger bzw. dreigeschossiger Baukörper konzipiert, dessen Mittelpunkt eine großzügige, lichtdurchflutete Eingangshalle ist. Neben den Klassen-, Differenzierungs-, Fach- und Verwaltungsräumen gibt es eine Turnhalle, ein Schwimmbecken, drei Therapieräume, einen Ruheraum, einen Wahrnehmungsraum und eine Mensa. Außerdem verfügt die Schule über ein großzügiges Außengelände mit einem Schulgarten, einem großen Klanggarten mit integriertem Barfussparcour, verschiedenen Schaukeln, einem Sportplatz und einem Verkehrsübungsplatz.

Profil


Auftrag der Schule ist es, Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung zu unterrichten. Damit steht der lebenspraktisch orientierte Unterricht in vielen Lernbereichen im Vordergrund. Der Unterricht findet sowohl als Klassenunterricht als auch als klassenübergreifender Kursunterricht statt, welcher sich an den jeweiligen Lernausgangslagen der Schülerinnen und Schüler orientiert.

Besondere Angebote

Betreuungsangebot
Ganztägig arbeitende Schule
Mittagessen
Schulbibliothek

Betreuungsangebot:
Frühbetreuung:
08:00 - 08:40 Uhr, offen für alle Schülerinnen und Schüler nach vorheriger Anmeldung, entgeltfrei
 
Ganztägig arbeitende Schule:
Die Panoramaschule unterbreitet den Schülerinnen und Schülern ein ganzheitliches Lern- und Lebensangebot, das die enge Verzahnung von Unterricht, Erziehung, Förderpflege und therapeutischen Fördermaßnahmen vereinigt. Neben den Fach-, Lern- und Förderbereichen gibt es an der Panoramaschule Bereiche, die für die Organisation der Schule im Sinne eines optimalen Lernangebotes wichtig sind und die Schule als eine Stätte gemeinsamen Lebens, Lehrens und Lernens gestalten hilft.

Essensversorgung


Mittagessen:
12:00 bis 12:40 Uhr (Grund- und Mittelstufe) und 12:40 bis 13:20 Uhr (Haupt- und Berufsorientierungsstufe).
Die Teilnahme an der Mittagsverpflegung ist für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend und Bestandteil des Unterrichtskonzeptes der Schule. Das Essen wird jeden Tag frisch von dem Schulcaterer - der Cook Company - zubereitet.

Namensgebung

Das Wort "Panorama" bedeutet wörtlich übersetzt „alles sehen“ oder auch „das Ganze sehen“, was wiederum ein ganzheitliches Menschenbild impliziert. Nicht die einzelne Behinderung, sondern der Mensch als Ganzes mit allen seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten soll und muss geachtet werden.
Darüber hinaus bietet das Schulgebäude der Panoramaschule in Frankfurt Nied einen wunderschönen Panoramablick auf die Skyline der Stadt Frankfurt und auf den Taunus.


interner LinkÄnderungsmeldung Schulen
Weitergehende Anfragen bitte direkt an die Schule richten.