Logo FRANKFURT.de

PRESSE.INFO - Aktuelles

Hier erwarten Sie tagesaktuelle Artikel, Meldungen und Berichte aus Magistrat, Stadtverwaltung und städtischen Gesellschaften, jeden Tag neu.

24.11.2014

25 Jahre Frauenreferat

Das Frauenreferat blickt auf ein Vierteljahrhundert Geschichte zurück und nutzt die Gelegenheit, seine viel versprechende Zukunft mit einem Jubiläumsfest zu feiern.

24.11.2014

Oberbürgermeister Feldmann verlängert den Kooperationsvertrag mit der Frankfurt University of Applied Sciences zum Bachelor–Studiengang Public Administration

Der Kooperationsvertrag für den dualen Studiengang Bachelor of Arts in Public Administration zwischen der Stadt und der Frankfurt University of Applied Sciencesist ist für weitere fünf Jahre verlängert worden.

24.11.2014

SaTOURday: Zur Besuch bei den Frankfurter Sammlern und Stiftern

Der SaTOURday am 29. November steht unter dem Motto „Sammeln und Entsammeln“. Kinder können gemeinsam mit ihren Eltern entdecken, was alles in Frankfurter Museen gesammelt wird.

24.11.2014

Was bin ich wert?

Am 27. November um 18.30 Uhr zeigt das Weltkulturen Museum den Film „Was bin ich wert“(101 Minuten) von Peter Scharf im Rahmen der Weltkulturen Abendschule „WARE – MENSCH – KAPITAL“.

24.11.2014

Das Grünflächenamt schneidet Ziersträucher zurück

In den kommenden Wochen, bis etwa Mitte Dezember, erhalten mehrere Ziergehölze und Gehölzgruppen der Innenstadt und im Nordend einen Pflege- und Verjüngungsschnitt.

24.11.2014

Information ist der beste Schutz

Zum Welt-AIDS-Tag, der jährlich am 1. Dezember begangen wird, werden vom Gesundheitsamt mehrere Aktionen an verschiedenen Tagen durchgeführt.

24.11.2014

Rückschnitt von überhängenden Sträuchern und Ästen

Das Amt für Straßenbau und Erschließung erinnert alle Haus- und Grundstücksbesitzer an ihre Pflicht, überhängende Hecken und Anpflanzungen bis zur Grundstücksgrenze spätestens bis zum 1. März 2015...

24.11.2014

Zeit schenken

Stadtrat Markus Frank und das Team des Präventionsrates verteilen am Donnerstag, 26. November, sogenannte Zeitgutscheine in der Fressgass.

24.11.2014

Hommage an Thomas Feldmann

Die Bibliothek der Alten im Historischen Museum zeigt am Sonntag, 30. November, um 11 Uhr Filme von und über den Avantgarde-Filmer Thomas Feldmann.

24.11.2014

Besonderes schenken

Vom 2. bis 21. Dezember verwandelt sich das Foyer des Museums Angewandte Kunst in einen Markt, auf dem lokale Anbieter, kleine Produzenten und herausragende Manufakturen ihre Waren präsentieren und veräußern...

21.11.2014

Neue Website mit Tipps und Hilfen für von Gewalt betroffene Frauen geht online

Zum internationalen Tag 'Nein zu Gewalt gegen Frauen' geht die neue Onlinepräsenz des Arbeitskreises gegen Gewalt an Frauen und Mädchen an den Start.

21.11.2014

Petra Bonavita führt durch die Bibliothek der Alten

Petra Bonavita führt am Mittwoch, 26. November, 15 Uhr, durch die Ausstellungen und berichtet über die Religionsgemeinschaft der Quäker.

21.11.2014

Miteinander statt nebeneinander: Das Mainfeld feiert ein Bürgerfest

Am Freitag, 28. November, wird im Haus für Kultur in Niederrad zum ersten Mal das Bürgerfest 'Miteinander statt nebeneinander' gefeiert.

21.11.2014

Die Olchis kommen nach Bergen

Am 30. November wird in der Stadthalle Bergen das Kindertheaterstück 'Die Olchis: Wenn der Babysitter kommt' aufgeführt.

21.11.2014

Grünflächenamt fällt Bäume

Achtung, Baumfällarbeiten! In den kommenden Tagen fällt das Grünflächenamt an verschiedenen Stellen der Stadt Bäume.

21.11.2014

Satzungsbeschluss für den Riedberg-Westflügel steht bevor

Olaf Cunitz hat den Magistratsvortrag in den parlamentarischen Geschäftsgang gegeben: 'Damit kann die Bebauung des letzten Riedberg-Quartiers voranschreiten.'

21.11.2014

Hirschkuh nach Hibbdebach

Michael Quast widmet sich am 26. November im Historischen Museum der besonderen Beziehung Karls des Großen zu Frankfurt.

21.11.2014

Städtischer Zuschuss für neue Fensteranlage des SC 1880

Sport-Club Frankfurt 1880 investiert in Energiesparmaßnahme der vereinseigenen Sportanlage, Magistrat beschließt Zuschuss von über 3.500 Euro aus speziellem Förderprogramm.