Logo FRANKFURT.de

10.11.2017

‚Family on Ice‘ 2017 in der Eisporthalle Frankfurt

Eissporthalle, Family On Ice, mit Kufi
Dieses Bild vergrößern.

(kus) In der Eissporthalle findet am Samstag, 11. November, der Tag der offenen Tür unter dem Motto „Family on Ice“ statt.

Um 9 Uhr geht es los. Das Angebot richtet sich besonders an Familien mit Kindern und Jugendlichen, aber nicht nur. Dazu tragen Frankfurter Eissportvereine bei, indem etwa junge Eiskunstläuferinnen und Eishockeyspieler ihre Disziplinen präsentieren. Zudem gibt es einen Parcours, Geschicklichkeitsspiele und Mitmachaktionen auf dem Eis.

Um 13 Uhr bieten die Frankfurter Löwen ein öffentliches Training an. Danach gibt es eine Autogrammstunde mit dem amtierenden Zweitligameister. Um 12.50 Uhr begrüßt Stadtrat Markus Frank die Besucher des Events mit einer kurzen Rede und heißt sie willkommen.

Von 9 bis um 17 Uhr ist der Eintritt für alle Besucher kostenlos.

Mehr Informationen gibt es unter http://www.eissporthalle-ffm.de .