Logo FRANKFURT.de

05.10.2017

Hanauer Landstraße stadteinwärts gesperrt

Aufsteller mit Signalleuchten stehen vor einer geplanten Straßensperrung am Straßenrand, © Foto: PIA/Stefan Maurer
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Wegen Bauarbeiten an der Brücke über die Hafenbahn, der sogenannten Neckermannbrücke, durch das Amt für Straßenbau und Erschließung wird von Samstag, 7. Oktober, 21 Uhr, bis Montag, 9. Oktober, 5 Uhr, die Hanauer Landstraße zwischen Ernst-Heinkel-Straße und Dieselstraße stadteinwärts voll gesperrt.

Eine Umleitung erfolgt über Ernst-Heinkel-Straße, Adam-Opel-Straße, Carl-Benz-Straße und Dieselstraße. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Die Straßenbahnen der Linien 11 und 12 sind von der Vollsperrung nicht betroffen.

Grund für die Sperrung ist die Herstellung von provisorischen Rampen und Gleisüberfahrten, die in Vorbereitung für die Verkehrsumlegung errichtet werden.

Am folgenden Wochenende wird die Gegenrichtung gesperrt, hierüber wird nochmals informiert.

Weitere aktuelle Verkehrsinformationen finden sich unter http://www.mainziel.de im Internet.