Logo FRANKFURT.de

21.12.2016

Veranstaltungskalender ist da: 100x Gesund mit uns!

Gesundheitsamt wird 100 Jahre alt: Umfangreiches Programm für 2017

(kus) Im kommenden Jahr 2017 begeht das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt am Main ein großes Jubiläum: 100 Jahre wird es alt. „Das wollen wir feiern, über das Jahr verteilt und mit 100 ganz verschiedenen Veranstaltungen“, so Gesundheitsdezernent Stefan Majer und Prof. René Gottschalk, Leiter des Gesundheitsamtes: „Um die Bandbreite der verschiedenen Aufgaben unseres international angesehenen Gesundheitsamtes sowohl für die Frankfurter, als auch für die Fachleute im öffentlichen Gesundheitswesen erlebbar zu machen, braucht es ganz unterschiedliche Formate und Angebote.“

So geht es am 5. Januar jeden Donnerstag um 10 Uhr los zum Frankfurter Gesundheitsspaziergang, der im Rahmen des Programms „Gesundheit im Alter – den Jahren mehr Leben geben“ entwickelt wurde, bei dem gemeinsame Bewegung im Mittelpunkt steht. Im Auditorium des Gesundheitsamtes geht es am Mittwoch, 11. Januar, um Kunst und Gestalten im Alter und am Samstag, 14. Januar, informieren Gesundheitsdezernent und Gesundheitsamt mit einem Informationsstand in der B-Ebene der Hauptwache über den verantwortungsvollen Einsatz von Antibiotika. Majer: „Unser Gesundheitsamt ist wesentlicher Akteur im MRE-Netz Rhein-Main, das sich zum Ziel gesetzt hat, der Ausbreitung multiresistenter Erreger wirksam entgegen zu treten.“

Am Mittwoch, 18. Januar, findet ab 13 Uhr eine Fachveranstaltung für Frankfurter Kinderärzte statt und einen Tag später die Fortbildung: „Multiresistente Erreger in der Pflege“ für Mitarbeitende von Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten. „Zahnfit – Mach mit!“ heißt die monatlich stattfindende Zahnsprechstunde für Eltern mit ihren Kindern im Alter bis drei Jahren, für die man sich zuvor anmelden muss und die kostenfrei angeboten wird. Um „Das letzte Tabu – über das Sterben reden lernen und den Abschied leben“ geht es am Mittwoch, 25. Januar, im Auditorium des Gesundheitsamtes – auch hier wird das Gespräch fachlich und menschlich versiert begleitet, der Eintritt ist kostenfrei.

Majer und Gottschalk freuen sich über das vielseitige Angebot und viele Begegnungen: „Sie sehen, allein mit dem Januarprogramm haben wir im Gesundheitsbereich alle Menschen im Blick: Die ganz jungen und die älteren, die Menschen mit weniger Geld und die Fachleute, Multiplikatoren und Netzwerker.“

Das Veranstaltungsprogramm für das erste Halbjahr 2017: „100x Gesund mit uns!“ ist ab sofort im Gesundheitsamt erhältlich, auch unter http://www.gesundheitsamt.stadt-frankfurt.de kann es heruntergeladen werden.