Logo FRANKFURT.de

14.02.2018

Streitgespräch ‚Die Feigheit der Frauen‘ im DAM

Bascha Mika, Journalistin, © Foto: Karlheinz Schindler, dpa-picture-alliance/ZB
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Das Deutsche Architekturmuseum (DAM) lädt zum Streitgespräch zum Thema „Die Feigheit der Frauen“ am Mittwoch, 21. Februar, um 19 Uhr, ein. Es diskutieren Bascha Mika, Autorin und Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau (FR), Tanja Paulitz, Institut für Soziologie, Kultur- und Wissenssoziologie, TU Darmstadt, unter der Moderation von Uta Zybell, Gleichstellungsbeauftragte TU Darmstadt.

„Die Feigheit der Frauen“ ist ein Streitgespräch über Frauen zwischen Rollenfalle und Selbstverantwortung. Auch nach einem halben Jahrhundert Emanzipationsdebatten laufen Frauen immer noch Gefahr, in traditionelle Muster und alte Abhängigkeiten zu geraten – eine Begegnung markanter Positionen und wissenschaftlicher Perspektiven in einem moderierten Dialog. Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung „FRAU ARCHITEKT – Seit mehr als 100 Jahren: Frauen im Architektenberuf“.

Weitere Informationen gibt es im beigefügten PDF.