Logo FRANKFURT.de

02.01.2018

Museum Angewandte Kunst: Beim GestalterKids – Workshop einen Film mit Knetfiguren drehen

Kinder basteln im Rahmen des Workshops 'GestalterKids' im Museum Angewandte Kunst, © Museum Angewandte Kunst, Foto: Anja Jahn
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Ohren spitzen und Farben hören: Auch im Jahr 2018 lädt das Museum Angewandte Kunst einmal im Monat zu seinem beliebten Kinderprogramm GestalterKids ein.

Kinder von fünf bis zehn Jahren entdecken spielerisch die Welt der angewandten Kunst und basteln und malen gemeinsam. Sie erforschen Klangwelten, bringen Buchstaben zum Tanzen, entwerfen coole Muster oder kreieren mobile Minigärten.

Am Sonntag, 7. Januar, wird beim Workshop ein Happy-Birthday-Film gedreht: Knetfiguren lernen sprechen und Buchstaben beginnen zu tanzen! In der Welt des Trickfilms ist alles möglich. Und weil es die GestalterKids-Workshops bereits seit zwei Jahren gibt, wird gemeinsam eine Geschichte erfunden und daraus ein lustiger Geburtstags-Trickfilm gemacht. Der wird dann schon bald auf der Website des Museums zu sehen sein.

Der Workshop findet von 15 bis 16.30 Uhr im Museum Angewandte Kunst statt. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung und kostet fünf Euro Workshopgebühr bei freiem Museumseintritt.

Die GestalterKids – Workshops finden immer am ersten Sonntag im Monat, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr statt.

Alle Termine und Themen finden sich auf der Webseite des Museums.