Logo FRANKFURT.de

04.12.2017

Gehölzschnitt in Teilen von Sachsenhausen und Niederrad

Gerätschaften des Grünflächenamtes, Oktober 2013, © Foto: PIA/Stefan Maurer
Dieses Bild vergrößern.

(kus) In den kommenden Wochen wird das Grünflächenamt in Sachsenhausen und Niederrad wie in den Vorjahren mit Gehölzschnittarbeiten beginnen.

Betroffen sind Teile folgender Straßen und Plätze: Südliche Mainufer, Tiroler Park, Königsbrunnenweg, Bodenbacherweg, Gartenstraße, Lerchesbergring, Carl-von-Weinbergpark und Spielplatz Thorwaldsenplatz.

Zusätzlich roden die Experten überständige Gehölzflächen. Hiervon sind unter anderem ein hölzernes und beschädigtes Hochbeet in der Lyoner Straße als auch einige Teilflächen am Niederräder Ufer und der Triftstraße betroffen. Zukünftig soll hier Rasen wachsen. Zusätzlich werden die Gehölze auf Spielplätzen nachgeschnitten.