Logo FRANKFURT.de

14.11.2017

GAMEPLACES am 23. November: ,Recht im Onlinemarketing und Creative-Commons-Lizenzen‘

Logo Gameplaces Business & Legal, © Gameplaces Business & Legal
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Wer Bekanntheit erlangen, Auftraggeber, Kunden und Käufer gewinnen oder für sich und seine Dienstleistung werben möchte, kommt am Netz nicht vorbei. Bei GAMEPLACES Business & Legal am Donnerstag, 23. November, stellen die Rechtsanwälte Miriam Ewig und Markus Faust von 17 bis 19 Uhr, die unterschiedlichen CC-Lizenzen vor und erläutern, welche Typen für welche Zwecke geeignet sind – sowohl aus Sicht potenzieller Nutzer als auch aus Perspektive der Urheber.

Außerdem geben sie einen Überblick über den aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung im Onlinemarketing unter besonderer Berücksichtigung von so genannter indirekter, nicht expliziter Werbung, SEO und Direktmarketing.

Die Teilnahme an der Veranstaltung in der IHK Frankfurt, Börsenplatz 4, ist nach vorheriger Anmeldung kostenlos.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind im angehängten PDF-Dokument enthalten.