Logo FRANKFURT.de

13.11.2017

Grünflächenamt informiert über Baumfällarbeiten

(kus) Das Grünflächenamt teilt mit, dass in den kommenden Wochen ein Baum auf dem Praunheimer Friedhof gefällt werden muss. Das Gewächs weist erhebliche Mängel wie Faulungen und Morschungen auf. Der Baum ist deswegen nicht mehr standsicher und kann somit akut die Besucher des Friedhofes gefährden.

Auch auf der Zeil in der Innenstadt müssen die Mitarbeiter des Grünflächenamts zwei Bäume fällen. Die Robinien mit den Baum-Nummern 3 und 200 sind am Absterben und werden im Herbst 2018 durch Nachpflanzungen ersetzt.

In der Straße Damaschkeanger in Praunheim muss zudem eine Birke gefällt werden. Vom Baum mit der Nummer 48 droht aufgrund von Pilzbefall und Morschungen umzukippen. Eine Nachpflanzung ist wegen des dichten Gehölzbestands nicht vorgesehen.