Logo FRANKFURT.de

23.01.2017

Baumfällarbeiten im Rahmen der Sanierung an der Merianschule

Gerätschaften des Grünflächenamtes, Oktober 2013, © Foto: PIA/Stefan Maurer
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Anfang Februar werden auf dem Gelände der Merianschule einige Bäume und Hölzer gerodet. Die Sanierungsarbeiten an der Merianschule haben bereits begonnen, nun stehen die Gründungsarbeiten für die neue Mensa an. Diese wurde von den Architekten behutsam in den vorhandenen Baumbestand eingepasst, so dass für den Neubau nur zwei kleinere Bäume und einige Sträucher gerodet werden müssen.

Im Vorgarten der Schule an der Burgstraße werden drei vorhandene Bäume sowie Sträucher und Kleingehölze gerodet. Dies ist für die Sanierung der Fassade und des Gebäudesockels sowie die Neuverlegung der Grundleitungen erforderlich.