Logo FRANKFURT.de

25.03.2015

Zu Gast bei (künftigen) Freunden

Stadtschulamt sucht Gastfamilien für Austauschschüler

(pia) Interesse eine neue Kultur zu erleben? Daran, eine neue Sprache lernen? Zu Hause? Das Stadtschulamt Frankfurt sucht für Juni und Juli Familien, die Interesse haben einen chinesischen oder italienischen Jugendlichen bei sich aufzunehmen.

Das Stadtschulamt bietet im Sommer zwei Austauschprogramme für 15- bis 18-jährige Jugendliche aus Mailand vom 21. Juni bis 11. Juli und Tianjin vom 13. bis 24. Juli an. Morgens besuchen die Jugendlichen einen Sprachkurs, nachmittags findet ein vielfältiges Freizeit- und Kulturprogramm statt. Die Jugendlichen sollen bei aufgeschlossenen und gastfreundlichen Familien - auch ohne eigene Kinder - wohnen. Für die Aufnahme eines Gastkindes wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Für den Gegenbesuch nach China in den Osterferien 2016 und Italien in den Herbstferien 2015 stehen noch Plätze zur Verfügung.

Bei Interesse und weiteren Fragen können sich interessierte Gastfamilien bei Frau Hannah Poetzsch, Telefon 069/212 34865, E-Mail: youth-exchange.amt40@stadt-frankfurt.de melden.