Logo FRANKFURT.de

JAPAN CENTER

Beim Anblick des JAPAN CENTER fühlt man sich schnell in fernöstliche Regionen versetzt. Schon von weitem sichtbar ist das auskragende Dach, welches Assoziationen an die Formensprache früherer japanischer Architektur weckt und an eine japanische Steinlaterne erinnern soll. Auch die Gestaltung der Fassade aus gestrahltem roten Granit mit dem wiederkehrenden Rastermaß 90 x 180 cm hat einen traditionellen Ursprung. Sie basiert auf dem Maß der japanischen Tatami-Matte (zwei Quadrate von jeweils 90 x 180 cm). Asiatische Atmosphäre vermittelt ebenfalls der Eingangsbereich mit seinem japanischen Steingarten.

Tabelle JAPAN CENTER
Bauherr:Jowa-Kosan Co. Ltd.
Architekt:Ganz + Rolfes
Bauzeit:1994-1996
Konstruktion:Stahlbetonskelettbau, vorgehängte Natursteinfassade, Alu-, Glasfassade
Bruttogeschossfläche:33.700 qm
Geschosse:25 + 3
Höhe:115 m
Nutzung:Bürogebäude
Adresse

Japan-Center
Taunustor 2-4
60310 Frankfurt am Main

 
Internet: Link-Iconhttp://www.taunustor.de/