Logo FRANKFURT.de

Schönste Plätze

Mitten im Großstadt-Trubel können Einheimische und Gäste noch ruhige und teils sehr beschauliche Plätze zum Verweilen finden. Die meisten Plätze befinden sich in der Innenstadt und sind auf einer Besichtigungs- oder Einkaufstour durch Frankfurt gut zu erreichen. Und überall kann man in Lokalen einkehren und im Sommer draußen sitzen.

Römerberg © Stadt Frankfurt am Main

Römerberg

Hier kommen Menschen aus Frankfurt und aus aller Welt zusammen: Der Römerberg ist seit über tausend Jahren Mittelpunkt der Stadt.

Einheitsdenkmal von 1903 neben der Paulskirche © Stadt Frankfurt am Main

Paulsplatz

In Sichtweite zum Römerberg liegt der Frankfurter Paulsplatz. Wo 1848 in der Paulskirche das erste deutsche Parlament tagte, treffen sich heute Frankfurts Gäste aus aller Welt.

Hauptwache © Stadtplanungsamt

Hauptwache

Einst wachte in der barocken Hauptwache das Militär. Heute lässt sich in dem Café mitten in Frankfurts City das lebhafte Treiben auf dem Platz rundum entspannt beobachten.

Alte Oper,©  PIA Stadt Frankfurt am Main, Rainer Rüffer

Opernplatz

Auf dem Frankfurter Opernplatz trifft man sich - zum Entspannen am Lucae-Brunnen, zu Festen und Veranstaltungen vor und in der Alten Oper oder zum Sehen- und Gesehen werden.

Höchster Schlossplatz, © Stadt Frankfurt am Main, Foto St. Agheten

Höchster Schlossplatz

Der Höchster Schlossplatz lädt mit malerischem Ambiente zum Verweilen ein. Von den traditionsreichen Wirtshäusern genießen Besucher den Blick auf das Schloss und den Zollturm.

Straße mit typischen Kneipen © Presse- und Informationsamt Stadt Frankfurt am Main

Alt-Sachsenhausen

Auf der Sachsenhäuser Mainseite laden die Wirtschaften in den verwinkelten Gässchen zum Frankfurter Nationalgetränk, dem Eppelwoi, ein.

Walther-von-Cronberg-Platz © Stadt Frankfurt am Main

Walther-von-Cronberg-Platz

Das Leben am Fluss genießen die Frankfurter auf dem Walther-von-Cronberg-Platz in Sachsenhausen - mit mediterranem Flair und herrlichem Blick auf die Frankfurter Skyline.

Liebfrauenberg © Stadt Frankfurt am Main

Liebfrauenberg

Buntes Treiben prägt den Frankfurter Liebfrauenberg. Der zentale Platz lockt nahe der Kleinmarkthalle mit einem Blumenmarkt im Sommer und dem Weihnachtsmarkt im Advent.

Kaiserplatz, © PIA Stadt Frankfurt am Main, Fotograf: Michael Glowalla

Kaiserplatz

Am Kaiserplatz trifft repräsentative Gründerzeit auf die Bankentürme der Mainmetropole. Zwischen Commerzbank-Tower und Frankfurter Hof verbinden sich Tradition und Moderne.

Merianplatz © Stadt Frankfurt am Main

Merianplatz

Auf dem Merianplatz im Frankfurter Nordend lässt sich entspannt das lebhafte Treiben rundum genießen. Hinter dem Café im alten Merianbad erwartet Kinder ein attraktiver Spielplatz.