Logo FRANKFURT.de

Forum Flughafen und Region

2008 beschloss die hessische Landesregierung, ein Forum Flughafen und Region (FFR) einzurichten, in dem der Dialog zwischen der Region und der Luftverkehrswirtschaft fortgeführt werden kann. Im Zentrum der Diskussionen stehen die Auswirkungen des Luftverkehrs auf die Rhein-Main-Region.

Organisationseinheiten des FFR:
•Koordinierungsrat
•Konvent Flughafen und Region
•Expertengremium Aktiver Schallschutz
•Umwelt- und Nachbarschaftshaus

Stadträtin Rosemarie Heilig vertritt die Stadt Frankfurt am Main im Koordinierungsrat.

2010 wurde ein Maßnahmenpaket mit sieben Vorschlägen zum aktiven Schallschutz am Flughafen Frankfurt/Main vorgestellt. Dabei handelt es sich um Maßnahmen am Flugzeug selbst sowie operative Maßnahmen durch veränderte Flugprofile, Flugverfahren und Flugrouten. Sechs Maßnahmen wurden umgesetzt bzw. erprobt. Die siebte, die Anhebung des Anfluggleitwinkels auf der Nordwestbahn, ist seit 18.10.12 im Probebetrieb. Die Ergebnisse zum Monitoring der Probebetriebe sind unter dem Link FFR: 1. Maßnahmenpaket Aktiver Schallschutz abrufbar.

Unter dem Link UNH: Fluglärmmonitoring des Umwelt- und Nachbarschaftshauses (UNH) sind Lärmkonturenkarten, die aktuelle Flugsituation über Frankfurt, die Live-Lärmdaten von einzelnen Flügen und der Stand der Umsetzung der Maßnahmen des Aktiven Schallschutzes einsehbar.

Ansprechpartnerin
 
Link-IconChrista Michel
Telefon:+49 (0)69 212 39109
Telefax:+49 (0)69 212 39140
E-Mail:Link-Iconchrista.michel.amt79 [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Ansprechzeiten:Montag, Dienstag und Mittwoch