Logo FRANKFURT.de

Laub auf Straßen und Wegen

Herbstzeit ist Laubzeit. Da im Herbst die Tage kürzer und kühler werden, fällt Laub von den Bäumen und bedeckt nicht nur Wiesen und Gärten, sondern auch Fahrbahnen und Gehwege.

In dieser Zeit ist die Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) besonders damit beschäftigt, das Laub aufzukehren und zu entsorgen. Erschwerend kommt hinzu, dass Wind oder Regen manchmal schon nach kurzer Zeit wieder Laub auf den Straßen, Geh-, und Radwegen verteilen. Daher ist auf Straßen mit starkem Baumbestand eine Verunreinigung mit Herbstlaub nicht gänzlich zu vermeiden.

Parkwege, Grünstreifen oder Baumscheiben fallen nicht unter die Straßenreinigung und werden teilweise vom Grünflächenamt gepflegt.

Darüber, welche Straßen in der Regel wie oft gereinigt werden, informiert nebenstehender Link 'Reinigungshäufigkeit'.