Logo FRANKFURT.de

Kinder im GrünGürtel

Für Kinder gibt es im GrünGürtel viel zu entdecken:

Das Veranstaltungsprogramm "Entdecken, Forschen und Lernen im Frankfurter GrünGürtel - Offen für alle" möchte Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen den GrünGürtel mit viel Spaß und Bewegung näher bringen und dabei Wissenswertes zur Natur und zu Frankfurt vermitteln. Das Programmheft erscheint jährlich im März. Darin gibt es zum Beispiel ein Blütenfest, die Sommerwerkstatt am Alten Flugplatz, einen FahrRad-Tag und ein Windfest.

Beim Entdecken des GrünGürtels hilft den Kindern der GrünGürtel-Tier-Sammelpass, der zu den interessantesten Orten führt und als Belohnung mit einem GrünGürtel-Tier-Diplom lockt.

Besonders beliebt bei den Kindern sind die großen Spielanlagen wie in den Waldspielparks im Stadtwald und in den großen Parks. Dem Toben, Turnen und Spielen sind hier keine Grenzen gesetzt.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Ausflugsziele, die für Kinder geeignet sind, wie den Alten Flugplatz oder das ICH-Denkmal. Sogar ein Radweg vom Frankfurter Zoo zum Opel-Zoo ist besonders für Kinder eingerichtet.

Für Frankfurter Schulklassen und Kindergruppen gibt es spannende Lern- und Erlebnisangebote, zusammengefasst im Programm "Entdecken, Forschen und Fernen im Frankfurter GrünGürtel für Schulen und Kitas". Beispiele der fast 90 Möglichkeiten für Projekttage sind: Vögel beobachten, Apfelsaft keltern, einen Heißluftballon bauen, mit dem Fahrrad den GrünGürtel entdecken.

Drei Kinder haben im Wald ein Kunstwerk aus Steinen gebaut ©  Umweltlernen
Dieses Bild vergrößern.
Zeppelin am Alten Flugplatz, ©  Aeronauten
Dieses Bild vergrößern.
Kinder fahren Rad ©  Umweltlernen
Dieses Bild vergrößern.
Ansprechpartner/innen
 
Link-IconUmwelttelefon
Telefon:+49 (0)69 212 39100
Telefax:+49 (0)69 212 39140
E-Mail:Link-Iconumwelttelefon [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Link-IconRainer Berg
Telefon:+49 (0)69 212 34550 oder +49 (0)69 68 32 39
E-Mail:Link-Iconrainer.berg [At] stadt-frankfurt [Punkt] de