Logo FRANKFURT.de

Frankfurts Partnerstädte

Mit 17 Partnerstädten auf vier Kontinenten verfügt Frankfurt über ausgezeichnete internationale Kontakte. Das älteste Abkommen wurde bereits am 8. Oktober 1960 mit Lyon geschlossen.

Am Anfang stand der Wunsch nach Versöhnung zwischen den Jahrhunderte alten Konfliktparteien Deutschland und Frankreich.
Nach und nach kamen Partner aus Europa und von anderen Kontinenten hinzu. Persönliche Begegnungen – besonders zwischen jungen Menschen – über kulturelle Grenzen hinweg, stehen dabei bis heute im Mittelpunkt. Dies zeigt die hohe Zahl an Schul- und Vereinsaustauschen, die die Stadt Frankfurt Jahr für Jahr unterstützt. Daneben sind Kultur- und Erfahrungsaustausch sowie die Kooperation im Bereich der Wissenschaften wichtige Themen.

Im Bereich der wirtschaftlichen Kooperation wirken Städtepartner-schaften bisweilen als Türöffner und stoßen Dialoge an.