Logo FRANKFURT.de

Archäologischer Garten

Der Archäologische Garten liegt auf dem Domhügel zwischen Dom, der Schirn Kunsthalle Frankfurt und Technischem Rathaus und bildet die Keimzelle von Frankfurt. Die Freianlage lässt drei Kulturschichten sichtbar werden: die Römerzeit, die Kaiserpfalz und das Hochmittelalter.

  • Mauern eines römischen Militärlagers
  • Römische Badeanlagen des 1. und 2. Jahrhunderts mit charakteristischen Hypokaustpfeilern
  • Reste der im 9. Jahrhundert unter Ludwig dem Frommen errichteten karolingischen Kaiserpfalz
  • große rechteckige Königshalle (Aula regia) mit Mittelpfeiler
  • Teile des nördlichen Gangs zur Salvatorkapelle (unter dem heutigen Dom)
  • Fundamente und Keller mittelalterlicher Bürgerhäuser
Adresse

Archäologischer Garten
(Derzeit geschlossen)
Frankfurt am Main