Logo FRANKFURT.de

Brentanopark mit Pavillon

  • Parkanlage der Familie Brentano von 1770, vermutlich unter kreativer Mitwirkung Goethes entstanden
  • Umgestaltung von 1928/29 nach Entwurf M. Brommes
  • im Park klassizistisches Goethetempelchen sowie moderner Pavillon von 1931 nach Plänen von E. Kaufmann
  • Pavillon in Bauhausformen als Unterstandshalle mit Botanik-Unterrichtsraum vor radial angelegtem Schülerarbeitsgarten realisiert
  • außerdem Straßeneinfriedung und Toranlage
Adresse

Brentanopark mit Pavillon
Frankfurt am Main