Logo FRANKFURT.de

Rackow-Schule Frankfurt

Rackowschule, © Stadt Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

Schulform:

Berufliche Schule
Realschule

(Staatlich genehmigte Ersatzschule)
Fachoberschule
(Staatlich anerkannte Ersatzschule)
Einjährige Berufsfachschule
(Höhere Handelsschule und Staatlich anerkannte Ersatzschule)
Zweijährige Berufsfachschule
Zweijährige Höhere Berufsfachschule
(Staatlich anerkannte Ersatzschulen)
Berufliches Gymnasium
(Staatlich genehmigte Ersatzschule)

Berufsfelder:
Wirtschaft und Verwaltung
Wirtschaftsinformatik
Fremdsprachensekretariat
Wirtschaft und Gesundheit

Trägerschaft:

Rackow-Schulen Frankfurt GmbH
gemeinnütziger Schulträger

Stadtteil:

Dornbusch

Adresse

Rackow-Schule
Eckenheimer Landstraße 303
60320 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 552754
Telefax: +49 (0)69 557763
E-Mail: Link-Iconinfo [At] rackow-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.rackow-schulen.de
Informationen zu Schulleitung, Schülerzahl, Klassenzahl und Unterrichtszeit
Schulleitung:Herr Horstkotte
Schülerzahl:220

Berufsbereiche

Fremdsprachensekretariat
Gestaltung
Informationsverarbeitung - Wirtschaft
Wirtschaft - Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik
Wirtschaft und Verwaltung

Sprachen

Tabelle Sprachen
1. Fremdsprache: Englisch
Weitere
Sprachangebote:

Französisch
Spanisch
Weitere
Fremdsprachen:

Wirtschaftsenglisch
Wirtschaftsfranzösisch

Besondere Angebote

Ganztägig arbeitende Schule
Hausaufgabenhilfe/-betreuung
Mittagessen

Ferienlernprogramme

Namensgebung

Professor August Rackow, Begründer der ersten Rackow-Schule in Berlin


interner LinkÄnderungsmeldung Schulen
Weitergehende Anfragen bitte direkt an die Schule richten.