Logo FRANKFURT.de

Tigerpalast Varieté Theater

Zum Greifen nah erleben die Gäste im Frankfurter Tigerpalast ein Feuerwerk der Unterhaltungskünste. Ob Handstandakrobatik aus Italien, Trapezkunst aus Kasachstan oder Magie aus Las Vegas, ob Saltokunst aus der Schweiz, Seilakrobatik aus China, Jonglage aus New York oder Chansons – sie und viele andere ziehen das Publikum in ihren Bann im unverwechselbarem Ambiente des alten Ballsaales im Zentrum der Stadt.

Zum ersten Mal öffnete sich der Vorhang des Tigerpalast Varieté Theaters im Herbst 1988. Mit dem magischen Entfesselungskünstler Hans Moretti und dem Jongleur Ernesto Montego betraten zwei deutsche Stars des Varietés die Bühne. Und Matthias Beltz, Freund und Mitgründer des Tigerpalastes, verkündete an diesem Premierenabend die neuen alten Ideale: Liberté, Egalité, Varieté. Zuvor hatte Tigerpalast-Begründer Johnny Klinke mit der künstlerischen Leiterin Margareta Dillinger fünf Jahre lang Spurensuche nach den Unterhaltungskünsten der 20er Jahre betrieben. Eine verloren gegangene Lebensweise der Großstadt wollten sie zurückgewinnen: „Die lebendige und freche, intelligente und faszinierende Begegnung der Bühnen-Kulturen, Artistik und Tango, Chanson und Magie, Flamenco und Kabarett.“

In der Heiligkreuzgasse nahe der Zeil haben sie ein ganzjährig spielendes Varieté-Theater für Artisten aus aller Welt geschaffen. Heute gilt der Tigerpalast national und international als Markenzeichen für hochkarätige Artistik und Varietékunst. Zwei Revuen an fast jedem Abend bieten das Beste vom Besten der internationalen Unterhaltungskunst in einer atemberaubenden Show. Das Live-Orchester begleitet die Gäste durch die Welt des Varietés, und im Souterrain erwartet sie vor oder nach der Vorstellung das vielfach prämierte Tiger- Restaurant, ausgezeichnet unter anderem mit einem Michelin Stern. Die Betreiber des Tigerpalastes bieten seit 2003 auch im Restaurant Siesmayer am Palmengarten kulinarische Highlights.

Adresse

Tigerpalast - Internationales Varieté Theater
Heiligkreuzgasse 16-20
60313 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 9200220
Telefax: +49 (0)69 92002217
E-Mail: Link-Iconinfo [At] tigerpalast [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.tigerpalast.de