Logo FRANKFURT.de

Eschenheimer Turm

Das mittelalterliche Stadttor zählt zu Frankfurts Wahrzeichen. Über dem Torbau mit den Wappen der Freien Reichsstadt und des Kaiserreichs erhebt sich der Turm mit vier Seitentürmchen. Das Kaminzimmer der Turmwächter ist heute Teil des Lokals im Parterre.

Baujahr

1426-28

Architekt

M. Gerthener

  • nördlicher Torturm von 1426-28 im Zuge der spätgotischen Stadtmauer
  • auf kubischem Unterbau zylindrischer Schaft unter Kegeldach innerhalb ausgekragtem Zinnenkranz mit Erkertürmchen
  • Wehrgang der Stadtmauer auf der Stadtseite herumgeführt
  • in gleicher Höhe auf der Feldseite paarige Erkertürmchen
  • als Dekor Stadt- und Reichsadler
Adresse

Eschenheimer Turm
Eschenheimer Tor
60318 Frankfurt am Main