Logo FRANKFURT.de

Stadtteil Kinderhaus Höchst

Das Stadtteil Kinderhaus Höchst ist eine offene Freizeiteinrichtung für Kinder und Teenies im Alter von 6-13 und 13-16 Jahren.

  • Montags - Donnerstags gibt es eineHausaufgabenhilfe mit Mittagstisch von 12:30-14:30.
  • Ab 14:30 öffnet Dienstags, Mittwochs und Donnerstags der offene Bereich zum Toben und Spielen; die Spielstube für Brettspiele jeder Art mit einer Leseecke; der Discoraum zum Tanzen, Musik hören und Verkleiden.
  • Donnerstags gibt es im Kinderhaus ein Computer- und Mittwochs und Donnerstags ein Werkstattangebot.
  • Montags ist Mädchentag. Dann ist das Kinderhaus von 14:30-18:00 Uhr nur für Mädchen geöffnet. Die Mädchen können das ganze Haus nach ihren Wünschen und Vorstellungen nutzen und haben die Möglichkeit, andere Mädchen kennen zu lernen und zu spielen. Außerdem gibt es mehrmals im Jahr spezielle Mädchenangebote.
  • Dienstags und Donnerstags von 18:00-20:00 Uhr ist Teeniegruppe für die 12-16 jährigen (mit Voranmeldung).
  • Freitags ist Aktionstag, ein Tag, an dem immer ganz besondere Aktionen wie Theatervorstellungen, Ausflüge und Actiontage stattfinden.
  • Mittwochs und Donnerstags finden parallel zum offenen Bereich Gruppenangebote statt.
  • Das Stadtteil Kinderhaus Höchst kooperiert mit der benachbarten Grundschule


Weitere Informationen über unser Programm finden sich auf unserer Homepage - siehe Kontakt!

Adresse

Stadtteil Kinderhaus Höchst
Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main
Adolf-Haeuser-Straße 16-18
65929 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 304463
Telefax: +49 (0)69 30853047
E-Mail: Link-IconInfo.Stadtteil-Kinderhaus-Hoechst [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconwww.ffm.junetz.de/khhoechst

Stadtteil

Höchst

Alter

6-12 Jahre
13-15 Jahre

Besondere Angebote

Angebote in den Ferien
Angebote nur für Mädchen
Hausaufgabenhilfe
Medien-/Internetangebote
Raumvergabe (für Feste)
Sportangebote