Logo FRANKFURT.de

FeM e.V. Mädchentreff

Im Mädchentreff können Mädchen neue Bekanntschaften machen, Freundschaften knüpfen und alles Mögliche ausprobieren. Montags steht Action und Kreatives auf dem Programm. Neben Aktivitäten wie Schlittschuhlaufen oder ins Kino gehen, wird Pizza gebacken oder Scoubidous geknüpft. Im Mädchentreff besteht die Möglichkeit unterschiedliche Kurse zu belegen, wie z.B. Hip-Hop, Tanzen oder Selbstbehauptung. Bei der Hausaufgabenbetreuung können die Mädchen ungestört für Klassenarbeiten lernen oder sich bei schwierigen Hausaufgaben helfen lassen.
Im Internetcafe´ist chatten und surfen angesagt, Aufkleber selber machen, Fotos verändern oder Bewerbungen schreiben. In den Ferien und an Wochenenden werden Erlebnistage oder Freizeiten mit Nachtwanderung, Kletteraktionen oder Wellenbadbesuchen angeboten.
Bei Problemen mit den Eltern oder in der Schule, können die Mädchen in der Mädchenberatungsstelle neben dem Treff schnell und kostenlos einen Termin ausmachen. Dort bekommen sie Hilfe und Unterstützung.

Adresse

Feministische Mädchenarbeit FeM e.V. - Mädchentreff und Beratungsstelle Empowerment for girls
Eschersheimer Landstraße 534
60433 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 531079 (Beratungsstelle)
Telefon: +49 (0)69 53055119 (Mädchentreff - Empowerment for girls)
Telefax: +49 (0)69 538829 (Mädchentreff und Beratungsstelle)
E-Mail: Link-Iconmaedchentreff [At] fem-maedchenhaus [Punkt] de
E-Mail: Link-Iconmaedchenberatung [At] fem-maedchenhaus [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.fem-ffm.de
Internet: Link-Iconwww.fem-onlineberatung.de

Sonstiges

Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurse, Hip-Hop Kurs usw.

Stadtteil

Eschersheim

Alter

13-15 Jahre
6-12 Jahre
16-21 Jahre

Besondere Angebote

Angebote in den Ferien
Angebote nur für Mädchen
Hausaufgabenhilfe
Sportangebote
Medien-/Internetangebote
Beratungsangebote in Konflikt- und Krisensituationen