Logo FRANKFURT.de

Öffentliche WLAN-Hotspots in Frankfurt am Main

Die mobile Kommunikation hat nicht zuletzt durch die kontinuierlich steigende Zahl an Smartphones in den vergangenen Jahren eine immer größere Bedeutung gewonnen. Frankfurt am Main verfügt dabei über eine hervorragende Mobilfunkabdeckung mit schnellem LTE, die es den Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht, jederzeit mobil und mit hohen Bandbreiten im Internet zu surfen. Aber auch öffentliche WLAN-Hotspots sind inzwischen eine beliebte Alternative.

Daher hat die Stadt Frankfurt Gespräche mit verschiedenen Anbietern geführt und begrüßt es ausdrücklich, dass sich immer mehr Provider und private Initiativen dazu entschließen, in unterschiedlichen Bereichen der Stadt WLAN-Angebote zu schaffen. Inzwischen gibt es neben kostenpflichtigen auch eine Reihe kostenloser Hotspots. Einen Überblick über die verschiedenen Hotspots können Sie sich auf der folgenden Seite des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur verschaffen:

  • Übersicht WLAN-Hotspots
    Hier einfach im linken Menü zunächst auf den Button „Erweitert“ und dann unten auf den Link „WLAN-Hotspots“ klicken – anschließend kann der gewünschte Kartenbereich mit den Zoomtasten vergrößert werden.