Logo FRANKFURT.de

Integrations- und Diversitätskonzept 2010

Integrationskonzept
Dieses Bild vergrößern.


Frankfurter Stadtparlament stimmt mehrheitlich für das Integrationskonzept von Integrationsdezernentin Frau Dr. Nargess Eskandari-Grünberg.

Das Integrationskonzept wurde am 30. September 2010 im Plenum der Stadtverordnetenversammlung mit großer Mehrheit angenommen. Alle Fraktionen außer den Freien Wählern stimmten zu. Die NPD und die Republikaner blieben der Sitzung fern.

Diskussion im Bildungs- und Integrationsausschuss am 20. September 2010
Das Integrationskonzept (Magistratsvorlage M 132) wurde am 20. September 2010 im Bildungs- und Integrationsausschuss diskutiert. Die Sitzung wurde in den Plenarsaal verlegt, um den etwa 150 anwesenden Bürger/innen die Möglichkeit zu geben, sich an der Diskussion zu beteiligen. Der Vorlage wurde mit den Stimmen der schwarz-grünen Koalition, der SPD, FDP, der Linken, der FAG und Öko Linx zugestimmt. Die Freien Wähler lehnen das Konzept ab.

Rückblick:

Online-Dialog zum Integrationskonzept
Die Frankfurter Integrationsdezernentin, Dr. Nargess Eskandari-Grünberg, hat ihren Entwurf eines Integrations- und Diversitätskonzeptes der Öffentlichkeit vorgestellt.
Vom 5. Oktober 2009 bis 31. Januar 2010 konnten Frankfurter Bürgerinnen und Bürger auf der Internetseite www.vielfalt-bewegt-frankfurt.de "Ihr" Frankfurt zeigen, Themen setzen, Vorschläge machen und diskutieren. Ca 50.000 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich an der Diskussion in Online-Foren, einer Open Space Veranstaltung und vielen Gesprächsrunden.

Die eingegangen Änderungsvorschläge wurden ausgewertet und sind in das Integrationskonzept - Magistratsvorlage M 132 vom 25. Juni 2010 -eingearbeitet worden. Die aktualisierte Fassung des Integrationskonzeptes sowie der Bericht über den öffentlichen Dialog stehen Ihnen als Download zur Verfügung.



Phasen des Online-Dialogs:

Vielfalt zeigen:
5.10.2009 bis 5.12.2009

Themen setzen
11.01.2010 bis 31.01.2010

Vorschläge machen
01.02.2010 bis 19.02.2010


Begleitend zum Online-Dialog wurden vom Dezernat Integration und vom Amt für multikulturelle Angelegenheiten Veranstaltungen für alle interessierten Frankfurterinnen und Frankfurter angeboten.


Mittwoch, 10. März 2010
Abschlussveranstaltung zum Öffentlichen Dialog
um 19 Uhr
Zentralbibliothek
Hasengasse 4
60311 Frankfurt am Main


Donnerstag, 21. Januar 2010
Chat mit Integrationsdezernentin Dr. Nargess Eskandari-Grünberg von 13 - 14 Uhr zum Thema Integration.
http://www.vielfalt-bewegt-frankfurt.de

Einladung zum Open Space
Samstag, 5. Dezember 2009

Wir bewegen Frankfurt: Vielfalt trifft sich
Integrationskonzept mit gestalten!
ab 10 bis 18 Uhr
im Casino der Stadtwerke Frankfurt
Kurt-Schumacher-Str. 10
60311 Frankfurt
Veranstalter: Amt für multikulturelle Angelegenheiten

Diskussionsveranstaltung zum Integrationskonzept
Donnerstag, 19. November 2009
um 20 Uhr bis 22 Uhr
mit Daniel Cohn-Bendit, Armin Laschet, Albert Speer
Gallustheater
Kleyerstraße 15
60326 Frankfurt am Main


Stadtgespräch der Frankfurter Rundschau
Mittwoch, 7. Oktober 2009
um 19 Uhr
Verlagshaus Frankfurt Rundschau - Depot Sachsenhausen
Karl-Gerold-Platz 1
Frankfurt am Main


Auftaktveranstaltung zum öffentlichen Dialog
Montag, 5. Oktober 2009
um 18.30 Uhr bis 21 Uhr
Gallustheater
Kleyerstraße 15
Frankfurt am Main