Logo FRANKFURT.de

Beratungsstellen Arbeitsmarkt

Das Frankfurter Arbeitslosenzentrum e.V. (FALZ) berät Erwerbslose, von Erwerbslosigkeit Bedrohte, überschuldete Menschen und Bezieher/innen von Grundsicherung.

MiQua ist die hessenweite Leitstelle und Qualifizierungsberatungsstelle mit Fokus auf berufliche Weiterbildung von beschäftigten Migranten und Migrantinnen.
MiQua bietet beschäftigten Migrantinnen und Migranten kostenlos umfassende Beratung zur gezielten Weiterbildung und berät Personalverantwortliche aus klein- und mittelständischen Unternehmen zu allen Fragen rund um die Personalentwicklung ihrer Beschäftigten mit Migrationshintergrund.

Der Verein zur beruflichen Förderung von Frauen e.V. unterstützt Frauen und Mädchen von der Ausbildung über Berufsweg- und Karriereplanung bis hin zum Erfolg in Leitungspositionen.
Neben der Beratung bietet der Verein verschiedene Kurse sowie Berufsvorbereitungskurse an und ist selbst ein Ausbildungsbetrieb.

Die Beratungsstelle für Weiterbildung Rhein-Main in der Walter-Kolb-Stiftung e.V. berät in allen Fragen der beruflichen und allgemeinen Aus- und Weiterbildung. Dort werden Schüler, Studenten, Berufstätige, Arbeitsuchende, Berufsrückkehrer und Existenzgründer bei ihrer persönlichen Berufswegeplanung unterstützt.