Logo FRANKFURT.de

Sportstadt Frankfurt am Main

Was eigentlich ist eine Sportstadt?

Sportstadt ist weder eine gesetzlich geschützte Bezeichnung, noch können wir auf eine allgemein anerkannte Definition zurückgreifen.


Eissporthalle mit Eishockeyspielern © Stadt Frankfurt am Main, Sportamt<br />
Dieses Bild vergrößern.

Aber es gibt eine Reihe von Merkmalen, die für eine Sportstadt typisch - und die in Frankfurt am Main ganz deutlich zu erkennen sind: Zum Beispiel die vielfältige Sportvereinslandschaft und die Präsenz von Frankfurter Vereinen in den Bundesligen mehrerer Sportarten;

hochklassige und überregional bedeutende Sportevents in jedem Jahr - und die große Begeisterung der Frankfurter Bevölkerung für diese Events;
und nicht zuletzt die gut entwickelte und vielseitige Sportinfrastruktur, die ein breites Sportangebot auf allen Niveaus ermöglicht.

Frühjahrscup 2007 der VGF-Initiative Girls Wanted © VerkehrsGesellschaft Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

Machen Sie sich selbst ein Bild! Vielfältige Informationen über die Sportstadt Frankfurt finden Sie in den Jahresberichten des Sportamtes, die jedes Frühjahr erscheinen (siehe rechte Spalte), und in den Frankfurter Sport News, die viermal im Jahr von Sportkreis Frankfurt und Sportamt gemeinsam herausgegeben werden (siehe unten).

In seiner im Januar 2014 gestarteten Kampagne "Erlebe Sport in Frankfurt" - siehe Link in der rechten Spalte oder in der Liste unten - informiert der Sportkreis Frankfurt über Trendsportarten, Gesundheitssport, Sport in den Stadtteilen und vieles mehr. Die Sportvereine leisten Erstaunliches - das wird sichtbarer gemacht mit dieser Kampagne, die aus Mitteln des Sportamtes finanziert wird.

Anlass zu der Kampagne gaben die Erkenntnisse aus der Bürgerbefragung, die im Rahmen der Frankfurter Sportentwicklungsplanung durchgeführt wurde: Viele Menschen wünschen sich neben leicht erreichbaren Sportangeboten auch mehr Information über den Sport in Frankfurt.

Das Projekt des Sportkreises ist ein weiterer Baustein für die Umsetzung des Frankfurter Sportentwicklungsplans. Deshalb wurde das Projekt aus Mitteln des Sportamtes finanziert.
Das Ziel lautet: Die vielfältigen und aktuellen Angebote der Frankfurter Sportvereine für alle sichtbar machen!

Um die Frankfurter Sportlandschaft bedarfsgerecht und zukunftsorientiert gestalten und weiterentwickeln zu können, wurde im Auftrag des Sportamtes Frankfurt eine wissenschaftlich fundierte Sportentwicklungsplanung für Frankfurt durchgeführt. Bürger/innen, Vereine, Gremien, gesellschaftlich relevante Gruppen wurden einbezogen. Klicken Sie in der Liste unten auf "Sportentwicklungsplanung", wenn Sie sich den Prozess, die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen genauer anschauen möchten.

Informationen über die Sportfördermaßnahmen der Stadt Frankfurt am Main, zum Beispiel Zuschüsse an Sportvereine für Baumaßnahmen oder Jugendarbeit etc., finden Sie unten unter dem Punkt "Sportförderung".