Logo FRANKFURT.de

SportScheck RUN 2018

Am 7. Oktober 2018 in der Innenstadt

Seit der Premiere 2009 wird der SportScheck Stadtlauf jährlich veranstaltet. 2010 wurde eine Strecke um die Commerzbank-Arena herum im Stadtwald gelaufen, danach zog der SportScheck-Breitensportevent aber vom Stadtwald zurück in die Innenstadt und führt seither einmal im Jahr über einen Rundkurs vor der beeindruckenden Kulisse der Frankfurter Skyline durch Innen- und Altstadt und entlang des Mainkais.

Gelaufen werden 5 oder 10 km, außerdem gibt es Kinderläufe über 600 m (Start um 13:15 Uhr) und 1,4 km.

Der SportScheck RUN wird auch im Jahr 2018 den Rahmen für die offenen Stadtmeisterschaften in allen 17 Standorten der Laufserie bilden. Beim RUN Frankfurt wird die Stadtmeisterschaft auf der 10 km Strecke ausgetragen.

SportScheck Stadtlauf © SportScheck
Dieses Bild vergrößern.

Am 7.10.2018 feiert der Lauf sein 10. Jubiläum mit einem neuen Namen - nun SportScheck RUN 2018 statt SportScheck Stadtlauf - und ein paar Neuerungen:

In der Cheering Zone können die Fans den Lauf erleben und die Teilnehmenden bejubeln. Kleine Goodies versüßen ihnen die Wartezeit ...

Beim Foto Point in der Cheering Zone wird ein zusätzliches Streckenfoto von den Teilnehmenden geschossen, welches jede/r am Folgetag auf der SportScheck Homepage im Bereich der Ergebnislisten downloaden kann.

Strava Meile: Über die Tracking-App „Strava“ erfolgt auf einem ausgewiesenen Streckenabschnitt eine Sonderwertung. Es winken tolle Überraschungspreise!

Professionelle Pacemaker helfen beim Erreichen der gewünschten Zielzeit.

Die große Medaillenwand am Ausgang der Zielverpflegung eignet sich als idealer Hintergrund um Fotos der Teilnehmenden mit ihren Medaillen zu schießen. #instafame

Im Zielbereich gibt es eine Regenerationsarea mit Faszienrollen, in der man sich nach dem RUN massieren kann.


Der Link zum Veranstalter in der rechten Spalte bietet weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung.

Verkehrslage

Wegen des Laufs fahren manche Straßenbahnlinien verändert.
Informationen bieten die Links in der rechten Spalte.