Logo FRANKFURT.de

Lauf für mehr Zeit

Am 9. September 2018

Laufen in der Frankfurter Innenstadt zugunsten der AIDS-Hilfe Frankfurt. Mit Musik und vielen Mitmachaktionen auf dem Opernplatz. Wieder am 9. September 2017.

In zahlreichen Städten Nordamerikas und Europas gab es bereits Walk for Life-Veranstaltungen, um Geld zur Unterstützung von AIDS-Kranken zu sammeln. Beim LAUF FÜR MEHR ZEIT, präsentiert von der VerkehrsGesellschaft Frankfurt am Main, wetteifern Freizeitjogger, Spitzenläufer und Prominente um ihre persönliche Bestzeit auf dem 5000-Meter-Kurs durch die Frankfurter Innenstadt, der 2012 erstmals auch zweimal absolviert werden kann, um die gelaufene Distanz auf 10 km zu verlängern.

Beinahe wichtiger als die sportlichen Erfolge ist jedoch der Wettkampf im Dienst der guten Sache, für den alle Läuferinnen und Läufer antreten: Die finanzielle Unterstützung der Arbeit der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. für Menschen mit HIV und AIDS in dieser Stadt!

Der Reinerlös des LAUF FÜR MEHR ZEIT unterstützt direkt und unmittelbar die Arbeit der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. und ihren ambulanten Pflegedienst, den Regenbogendienst und hilft, dass deren Arbeit im notwendigen Umfang fortgesetzt werden kann.