Dieses Fenster wird nach dem Druckauftrag automatisch geschlossen.
Logo FRANKFURT.de

Kultur

Maria Bouglione zu Gast im Tigerpalast in der Saison 2004/2005,  © Tigerpalast
Dieses Bild vergrößern.

Gemessen an der Größe Frankfurts ist das Kulturangebot überwältigend. Mehr als hundertmal in der Woche hebt sich der Vorhang für die Vorstellungen auf den rund 20 Bühnen und für ca. 30 freie Gruppen. Zur Aufführung kommen Konzerte, Opern, Operetten, Tanz, Musical, Shows, Varieté, Kabarett u.v.m., und wer kennt nicht die Frankfurter Musik-Event-Highlights wie "Das Deutsche Jazzfestival". Daneben besitzt Frankfurt ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Wir können auf den folgenden Seiten nur einen Ausschnitt des breit gefächerten Kulturangebotes wiedergeben. Tiefergehende Informationen zu Frankfurts Kultur und Kulturinstitutionen erhalten Sie über das Kulturportal der Stadt Frankfurt.

Aktuelles

Friedrich Stoltze

Sonderausstellung im Stoltze-Museum zum 200. Geburtstag

Mit einer Sonderausstellung, die am Montag, 26. September, eröffnet wird, erinnert das Stoltze-Museum der Frankfurter Sparkasse an den 200. Geburtstag Friedrich Stoltzes.

Logo Frankfurter Interkulturelle Wochen, Ausschnitt, © Initiativkreis IKW/Stadt Frankfurt am Main

'Frankfurt – gemeinsam läuft´s'

Unter dem Motto 'Frankfurt – Gemeinsam läuft´s' finden vom Samstag, 29. Oktober, bis Samstag, 12. November die Interkulturellen Wochen statt.

Oberbürgermeister Peter Feldmann (r) eröffnet im Künstlerhaus Mousonturm das Gastlandcafé der Buchmessen-Ehrengäste Flandern und Holland, neben ihm sitzt der Intendant des Mousonturms, Mathias Pees (l), 17. September 2016, © Foto: Bernd Kammerer

Gastland-Café der Buchmessen-Ehrengäste 2016 im Künstlerhaus Mousonturm eröffnet

Oberbürgermeister Peter Feldmann eröffnete am Samstag, 17. September, das Gastland-Café der Buchmessen-Ehrengäste 2016 im Künstlerhaus Mousonturm.

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und der Leiter des Papageno Musiktheaters, Hans Dieter Maienschein, freuen sich über die neue Klimaschutzplakette, September 2016, © Energiereferat Stadt Frankfurt am Main

Neue Klimaschutzplakette für Frankfurt am Main

Das Papageno Musiktheater hat beim effizienten Energieeinsatz die Nase vorn. Von der Stadt erhielt es nun einen Zuschuss und die erste Klimaschutzplakette.

Volker Reiche im 'Manu und Saul'-Baustellen-Comic, Pop Up Boat des Jüdischen Museums, © Volker Reiche

Die Höhepunkte auf dem Pop Up Boat des Jüdischen Museums

Auch in der dritten Programmwoche des Pop Up Boats am Schaumainkai, Eiserner Steg, lädt das Team des Jüdischen Museums zu vielfältigen Veranstaltungen ein

Namikawa Yasuyuki (1845 – 1827): sieben Vasen, Standard-Cloisonné (yūsen shippō), signiert, circa 1885 - 1910, © Foto: Rainer Drexel

Kostbare Schenkung: Das Museum Angewandte Kunst erhält rund 300 japanische Cloisonné-Arbeiten

Kunstvoll verzierte Vasen, Teller, Gefäße und Figuren aus Japan - das Museum präsentiert sie ab dem 8. Oktober im Ausstellungskabinett '亞歐堂 meet asian art'.

Kind in Namibia, Fotografie von Xenia Ivanoff-Erb, Exponat der Ausstellung 'KUISEBNamibia' in der Stadtteilbibliothek Rödelheim, © Foto: Xenia Ivanoff-Erb

Ein Stück Wüste in Rödelheim

Die Wüste und der Trockenfluss Kuiseb: Vom 1. bis 29. September zeigt die Stadtteilbibliothek Rödelheim Bilder der Fotografin Xenia Ivanoff-Erb.

Kulturportal, Museen

Kulturportal

Das Kulturportal der Stadt Frankfurt am Main bietet einen Überblick zu kulturellen Themen, zu Institutionen und Initiativen sowie zu aktuellen Entwicklungen.

Anzeigen