Logo FRANKFURT.de

Kultur

Maria Bouglione zu Gast im Tigerpalast in der Saison 2004/2005,  © Tigerpalast
Dieses Bild vergrößern.

Gemessen an der Größe Frankfurts ist das Kulturangebot überwältigend. Mehr als hundertmal in der Woche hebt sich der Vorhang für die Vorstellungen auf den rund 20 Bühnen und für ca. 30 freie Gruppen. Zur Aufführung kommen Konzerte, Opern, Operetten, Tanz, Musical, Shows, Varieté, Kabarett u.v.m., und wer kennt nicht die Frankfurter Musik-Event-Highlights wie "Das Deutsche Jazzfestival". Daneben besitzt Frankfurt ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Wir können auf den folgenden Seiten nur einen Ausschnitt des breit gefächerten Kulturangebotes wiedergeben. Tiefergehende Informationen zu Frankfurts Kultur und Kulturinstitutionen erhalten Sie über das Kulturportal der Stadt Frankfurt.

Aktuelles

Eiserner Steg im Frühling, © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Rainer Rüffer

Öffnungszeiten der Museen, des Zoos und des Palmengartens an Ostern

Wer zwischen Karfreitag und Ostermontag eine der vielen Frankfurter Kultureinrichtungen besuchen möchte, bekommt hier einen Überblick über alle Öffnungszeiten.

© Archäologisches Museum

Kulturkontakte mit dem Osten

,Kulturkontakte mit dem Osten im Spiegel der griechischen Keramik' heißt die Führung von Laura Picht am Ostersonntag, 20. April um 11 Uhr im Archäologischen Museum.

Tanzende Paare beim Frühlingsball im Palmengarten, 1. März 2014, © Palmengarten Frankfurt am Main

Palmengarten feiert auch 2015 einen Frühlingsball

Auf Anhieb zum Erfolg: Auch 2015 wird es nach der Premiere in diesem Jahr wieder einen Frühlingsball im Gesellschaftshaus des Palmengarten geben.

Screenshot 'Das Kulturportal - Komponisten in Frankfurt am Main', © Kulturportal Stadt Frankfurt am Main

Hier spielt die Musik

„Komponistinnen und Komponisten in Frankfurt“ heißt eine neue Rubrik, die heute im Kulturportal der Stadt unter http://www.kultur-frankfurt.de gestartet wurde.

Logo Nacht der Museen 2014, © Stadt Frankfurt am Main

Nächtlicher Kunstgenuss

Am 10. Mai lädt die Nacht der Museen ein, Kunst im Mondschein zu entdecken. 46 Museen und Kulturinstitutionen sowie Galerien nehmen in diesem Jahr teil.

Bienen-Projekt auf dem MMK-Dach: Andreas Wolf betrachtet seine Bienen, © Foto: Andreas Varnhorn

Ready for Take Off

Für die rund 650.000 Bienen auf dem Dach des Museum für Moderne Kunst (MMK) hat bei milden Temperaturen die Arbeit begonnen.

Alexander Grychtolik, Cembalist, © Alexander Grychtolik

Mittagskonzert im Museum: Alexander Grychtolik spielt Improvisationen am Cembalo

Improvisation war in der Barockzeit die vorherrschende Musizierform. Ihr widmet sich Alexander Grychtolik bei seinem Mittagskonzert im Historischen Museum am 23. April.

Schülerinnen und Schüler in der Kunstvermittlung des Museums für Moderne Kunst (MMK), © Kunstvermittlung MMK

'Göttliche Komödie' für Kinder

Jungen und Mädchen zwischen acht und zwölf Jahren können in mehrtägigen Workshops die vielseitigen Arbeiten der Ausstellung „Die Göttliche Komödie. Himmel, Hölle, Fegefeuer aus Sicht...

Fritz Bauer: Gründer des gleichnamigen Forschungs- und Dokumentationsinstituts

NS-Verbrechen vor Gericht

Die Ausstellung "Fritz Bauer. Der Staatsanwalt. NS-Verbrechen vor Gericht" nimmt den Prozess zum Anlass, Fritz Bauer einem größeren Publikum vorzustellen.

Workshop im Kindermuseum Frankfurt, © kinder museum frankfurt (kmf)

Osterferienspiele im Kindermuseum

Kreativ sein in der Schmuck- und Textilwerkstatt: In den Osterferien können Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren im Kindermuseum an zwei Nachmittagen werken und gestalten.

Kulturportal, Museen

Kulturportal

Das Kulturportal der Stadt Frankfurt am Main bietet einen Überblick zu kulturellen Themen, zu Institutionen und Initiativen sowie zu aktuellen Entwicklungen.

Anzeigen