Logo FRANKFURT.de

Kultur

Maria Bouglione zu Gast im Tigerpalast in der Saison 2004/2005,  © Tigerpalast
Dieses Bild vergrößern.

Gemessen an der Größe Frankfurts ist das Kulturangebot überwältigend. Mehr als hundertmal in der Woche hebt sich der Vorhang für die Vorstellungen auf den rund 20 Bühnen und für ca. 30 freie Gruppen. Zur Aufführung kommen Konzerte, Opern, Operetten, Tanz, Musical, Shows, Varieté, Kabarett u.v.m., und wer kennt nicht die Frankfurter Musik-Event-Highlights wie "Das Deutsche Jazzfestival". Daneben besitzt Frankfurt ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Wir können auf den folgenden Seiten nur einen Ausschnitt des breit gefächerten Kulturangebotes wiedergeben. Tiefergehende Informationen zu Frankfurts Kultur und Kulturinstitutionen erhalten Sie über das Kulturportal der Stadt Frankfurt.

Aktuelles

Georges Didi-Huberman, französischer Kunsthistoriker, © Foto: Effigie/Leemage, picture alliance/dpa

Stadt Frankfurt am Main verleiht Theodor W. Adorno Preis 2015 an französischen Kunsthistoriker Georges Didi-Huberman

"Die Stadt Frankfurt am Main verleiht den Theodor W. Adorno Preis 2015 an den französischen Kunsthistoriker Georges Didi-Huberman", das gab Oberbürgermeister Peter Feldmann bekannt.

Dieter Bartetzko, Architekturkritiker und Publizist, © Foto: Uwe Dettmar, historisches museum frankfurt (hmf)

Trauer um Dr. Dieter Bartetzko

'Frankfurt verliert einen engagierten Architekturkritiker und Publizisten', so Bürgermeister Olaf Cunitz zum Tode von Dr. Dieter Bartetzko.

Logo Frankfurter Lyriktage 2015, Ausschnitt, © Stadt Frankfurt am Main

Gegenwartslyrik ist das Motto der Frankfurter Lyriktage 2015

Vom 10. bis 20. Juni versammeln die Frankfurter Lyriktage bedeutende Stimmen der deutschsprachigen und internationalen Gegenwartslyrik nun zum vierten Mal in der Mainmetropole.

Logo Deutsches Romantik-Museum, © Frankfurter Goethe-Haus/Freies Deutsches Hochstift

Startsignal für das Deutsche Romantik-Museum Hochstift: Bauherr und Förderer stellen zukunftsweisendes Projekt vor

Die Entwurfsplanung für das Deutsche Romantik-Museum wurde liegt vor. Damit kann nun das Bauantragsverfahren für das Projekt eingeleitet werden und die Realisierung beginnen.

Marion Klomfaß, Gründerin und Leiterin von Nippon Connection, dem weltweit größten Festival für Japanischen Film, mit Veranstaltungsplakat für das Festival 2015, Mai 2015, © Foto: Salome Roessler

Nippon Connection und das Geheimnis ihres Erfolgs

Was vor 15 Jahren klein begann, ist heute ein Filmfestival mit mehr als 15.000 Besuchern und das weltweit Größte noch dazu.

Anselm Weber, Intendant des Schauspielhauses Bochum, © Foto: Jörg Carstensen, picture-alliance/ dpa

Anselm Weber soll das Schauspiel Frankfurt leiten

Anselm Weber, Intendant des Schauspielhauses Bochum, soll mit Beginn der Spielzeit 2017/2018 das Schauspiel Frankfurt leiten.

Kulturportal, Museen

Kulturportal

Das Kulturportal der Stadt Frankfurt am Main bietet einen Überblick zu kulturellen Themen, zu Institutionen und Initiativen sowie zu aktuellen Entwicklungen.

Anzeigen