Logo FRANKFURT.de

Veranstaltungen

Aus dem breit gefächerten Spektrum Frankfurter Veranstaltungen haben wir einige Höhepunkte der nächsten Tage für Sie herausgestellt. Leicht lässt sich jedoch auch über die Suchmaschine aus über 2000 Veranstaltung für jeden Geschmack das Passende finden.

Geschwisterpaar in der Ausstellung 'A Labour of Love. Kunst aus Südafrika - Die 80er jetzt' im Weltkulturen Museum, © Foto: Wolfgang Günzel

Valentinstag-Aktion im Weltkulturen Museum: Two For One-Tickets für Paare

Am Valentinstag gilt im Weltkulturen Museum: Einer zahlt, der oder die Liebste erhält kostenfreien Eintritt. Das Angebot gilt auch für die öffentliche Führung um 15 Uhr.

Szene der Choreografie 'C.O.R.E.' der Dresden Frankfurt Dance Company, zu sehen vom 25. Februar bis 12. März 2016 im Bockenheimer Depot, © Foto: Dominik Mentzos

Frankfurt kulturell – das Jahr in Museen, Ausstellungen und auf Festen

Zu Beginn des neuen Jahres geben wir einen Ausblick auf die vielfältigen Ausstellungen und Veranstaltungen in der Frankfurter Kulturlandschaft.

Zeichnung 'Eulen' von Chanela (7 Jahre), Anna (10), Amanda (8), Timi (9), Sandra (7) und Patricia (11), Wasserfarbe und Ölkreide, Exponat der Ausstellung 'KinderArt! 2016' des Frankfurter Kinderbüros, © Chanela, Anna, Amanda, Timi, Sandra, Patricia, Foto: David Straßburger

Ausstellung KinderArt! 2016 eröffnet im Frankfurter Kinderbüro

Kinder machen Kunst: Das Kinderbüro in der Schleiermacherstraße zeigt ab sofort Bilder kleiner Künstler. Gegen eine Spende kann man sie kaufen.

Die Jazzband 'Red Hot Hottentots' steht vor dem Historischen Museum, © Foto: Uwe Dettmar, historisches museum frankfurt (hmf)

Swingtime im Museum

Katsuhisa Mori und Sofia Pavone werden am Valentinstag, 14. Februar, um 11.30 Uhr, bei der Swingtime im Historischen Museum auftreten.

Dendrophorenstein mit Inschrift, römisch, 2./3. Jh., entdeckt 1961 in einem sehr kleinen Keller der 'schola' in der Römerstadt NIDA-Heddernheim, © Archäologisches Museum Frankfurt

Geschlossene Gesellschaften

Am 14. Februar berichtet Carsten Wenzel im bei der Sonntagsführung im Archäologischen Museum über die Mysterienkulte in der römischen Stadt Nida.

Stadträtin Prof. Dr. Daniela Birkenfeld, © Stadt Frankfurt am Main

Gesprächsabend mit Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld

"Altern in Frankfurt" lautet das Thema eines Gesprächsabends mit Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld am kommenden Dienstag im Bürgerinstitut.

Logo des Denkmalamtes, © Denkmalamt

Von der Steinzeit bis ins 20. Jahrhundert: Denkmalamt präsentiert Jahresrückblick 2015

Das Denkmalamt lädt am 16. Februar zu einem Rückblick über die Projekte des vergangenen Jahres ein uns stellt Kulturdenkmäler der Steinzeit bis in das 20. Jahrhundert vor.

Logo der Kursreihe 'Aktiv im Alter' der Volkshochschule (VHS), © Volkshochschule Frankfurt am Main

Lieder des Herzens

Mit einem Liedchen auf den Lippen: Ab 16. Februar bietet die VHS in der Begegnungsstätte in der Heinrich-Lübke-Straße einen Singekreis für Senioren an.

Die Jüdin Edith Bär (verh. Erbrich, l) mit ihrer Mutter Susanna und der älteren Schwester Hella (r), ca. 1942/43. Der Vater Norbert Bär trug dieses Bild während seiner Deportation stets bei sich, © Privatbesitz

Jüdisches Museum präsentiert Begleitbuch zur Erinnerungsstätte an der Großmarkthalle

Eine neue Publikation beleuchtet die Geschichte des Ortes, von dem aus Frankfurts Juden deportiert wurden. Am 16. Februar wird es im Haus am Dom vorgestellt.

Der Kinderliedermacher Ferri mit Akkordeon bei einer Aufführung, © Foto: Fred Gasch

Schnullernasen-Konzert in der Nikolauskapelle

Für Kinder ab zwei Jahren: Am 17. Februar lädt der Kinderliedermacher Ferri in der Berger Nikolauskapelle zum Zuhören und Mitsingen ein.

Zwei junge tunesische Frauen nehmen in Tunis an einer Kundgebung zum fünften Jahrestag des Arabischen Frühlings teil, 14. Januar 2016, © Foto: Riadh Dridi, picture alliance/AP

Hoffnung für die arabische Welt

Helga Ranis berichtet am 18. Februar in der Volkshochschule über die Schlüsselrolle Tunesiens im arabischen Frühling und aktuelle Entwicklungen.

'Arm-Reich-Schere', Illustration zum Themenabend 'Macht uns die Ökonomisierung des Lebens ärmer?' der Volkshochschule (VHS), © Volkshochschule Frankfurt am Main

Geld, Finanzmärkte und Wirtschaftskrisen

Macht uns die Ökonomisierung des Lebens ärmer? Über diese Frage kann man am 19. Februar mit Fachleuten in der Volkshochschule diskutieren.

William Forsythe, The Fact of Matter 2009, Installationsansicht Museum für Moderne Kunst (MMK), © Foto: Dominik Mentzos

William Forsythe bis zum 13. März im MMK 1

Die Ausstellung „William Forsythe. The Fact of Matter“ im MMK 1 des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt wird aufgrund der großen Nachfrage bis zum 13. März 2016 verlängert.

Logo Gewalt Sehen Helfen © Stadt Frankfurt am Main

Zivilcourage ja – aber wie?

Was tun, wenn in der U-Bahn jemand bedrängt wird? Richtiges Verhalten in solchen und anderen gefährlichen Situationen vermitteln drei Seminare des Präventionsrats.

© Stadt Frankfurt am Main

Bärenkult und Schamanenzauber

Die kultischer Verehrung des aufrecht gehenden Bären gehört zu den ältesten schamanischen Phänomenen. Das Archäologischen Museums lädt alle zu ihrer besonderen Sonderausstellung ein.

Susanne Gesser (l) bei ihrer Tour für 'mein Frankfurt-Modell' mit Frankfurter Bürgern, 27. Juli 2015, © Foto: Stefanie Kösling

Bürger machen Museum

Das neue Historische Museum soll ein Stadtmuseum für alle Frankfurter werden. Bereits jetzt fordert das Museums-Team die Bürger auf, sich an den Ausstellungen zu beteiligen.

Plakat Gesundheit im Alter

Veranstaltungsreihe Gesundheit im Alter

Jeweils am 2. Mittwoch des Monats: von Oktober bis Juni im Amt für Gesundheit.