Logo FRANKFURT.de

Veranstaltungen

Aus dem breit gefächerten Spektrum Frankfurter Veranstaltungen haben wir einige Höhepunkte der nächsten Tage für Sie herausgestellt. Leicht lässt sich jedoch auch über die Suchmaschine aus über 2000 Veranstaltung für jeden Geschmack das Passende finden.

Die Taunusanlage inmitten der Stadt © PIA Stadt Frankfurt am Main, Rainer Rüffer

Frühlings-Special

Die Tage werden immer länger und damit ist mehr Zeit zum Spazieren, Wandern, Radfahren oder Inline-Skaten. Und kennen Sie schon alle öffentlichen Gärten in Frankfurt?

Ameise, Illustration zum Vortrag 'Warum Ameisen Spuren legen' im Zoo Frankfurt, © Foto: Friedrich Boehringer

Warum Ameisen Spuren legen – neue Erkenntnisse über das Leben eines faszinierenden Superorganismus

In ihrem Vortrag stellt die Biologin Miriam Wüst am Mittwoch, 4. Mai, 18 Uhr den typischen Aufbau eines Ameisenstaates und die Besonderheiten der unterschiedlichen Kasten vor.

Brücke im Chinesischen Garten im Bethmannpark, © Grünflächenamt Frankfurt am Main

Führung: Der chinesische Garten und seine Pflanzenschätze

Der Gartenbauingenieur Ingo Bohl führt am Donnerstag, 5. Mai um 14 Uhr durch den Chinesischen Garten im Bethmannpark und spricht über das Gestaltungskonzept der Anlage.

Werbefigur 'Nipper' für das Grammophon von Emil Berliner, © Jüdisches Museum Hohenems

Loewy legt auf

Hanno Loewy, Direktor des Jüdischen Museums Hohenems und Kurator, legt am Donnerstag, 5. Mai, um 19 Uhr, im Museum Judengasse Platten auf und erzählt dazu.

Horst Fyrguth, Kabarettist, © Foto: Stefan Mager

Ohne Erfolg erfolgreich - Horst Fyrguth kommt in die Nikolauskapelle

Komiker Horst Fyrguth kommt mit seinem Programm "Das Prinzip Horst - ohne Erfolg erfolgreich" am Freitag, 6. Mai, nach Frankfurt in die Nikolauskapelle.

Rast bei der GrünGürtel-Wanderung, © Foto: Stefan Cop

GrünGürtel-Jubiläumswanderung vom Lohrpark zum Alten Flugplatz

Zum Auftakt des GrünGürtel-Jubiläumsjahres lädt Umweltdezernentin Rosemarie Heilig am 8. Mai zu einer Wanderung vom Lohrberg zum Alten Flugplatz ein.

City Arena auf dem Roßmarkt während der Fußball-EM 2008 © Tourismus + Congress GmbH Frankfurt am Main

Public Viewing zur Fußball-EM in Frankreich

Auch zur diesjährigen Fußball-EM in Frankreich sind Public Viewings in der Stadt erlaubt. Die Anwohnerverträglichkeit von Übertragungen im Freien wird vom Ordnungsamt geprüft.

Kampagnenmotiv zur Veranstaltungsreihe 'Gesundheit im Alter – den Jahren mehr leben geben', Ausschnitt, © Foto: Peter Habermehl / Gesundheitsamt Stadt Frankfurt

Junge Liebe rostet nicht

Gute Beziehungen im Alter fördern die Lebenszufriedenheit und die Gesundheit. Deshalb lädt das Gesundheitsamt im Mai zu zwei Veranstaltungen rund um das Thema Liebe ein.

Logo '20 Jahre FES' für Fotoaktion 'Knips mich', © FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH

Fotowettbewerb zu 20 Jahre FES: Knips mich

Geburtstagslogo knipsen und gewinnen! Die FES wird 20 und feiert dies mit einem Gewinnspiel und zahlreichen Preisen.

Logo Jugendfeuerwehr Frankfurt, © Jugendfeuerwehr Frankfurt am Main

Hugo Ralley mit der Jugendfeuerwehr

Am Samstag, 4. Juni, veranstaltet die Jugendfeuerwehr eine Hugo Ralley. Mit Hilfe von Koordinaten sollen Kinder verschiedene Stationen finden und dort Aufgaben lösen.

Michael Wollny, Jazzmusiker, © Foto: Jörg Steinmetz

Frankfurt und Leipzig – Musik verbindet

90 Minuten Jazz vom Feinsten: Jazzstar Michael Wollny kommt am 20. Mai nach Frankfurt-Höchst. Die Veranstaltung ist ausverkauft. Restkarten noch an der Abendkasse erhältlich.

© Stadt Frankfurt am Main

Bärenkult und Schamanenzauber

Die kultischer Verehrung des aufrecht gehenden Bären gehört zu den ältesten schamanischen Phänomenen. Das Archäologischen Museums lädt alle zu ihrer besonderen Sonderausstellung ein.

Höchst sehenswert, © Stadt Frankfurt am Main

Einen Stadtteil entdecken - Höchst Sehenswert - Führungen 2016

Auch im Jahr 2016 wird die erfolgreiche Führungsreihe „Höchst Sehenswert“ im Stadtteil Höchst fortgesetzt. Von April bis Oktober werden 22 Führungen den Stadtteil präsentieren.

Susanne Gesser (l) bei ihrer Tour für 'mein Frankfurt-Modell' mit Frankfurter Bürgern, 27. Juli 2015, © Foto: Stefanie Kösling

Bürger machen Museum

Das neue Historische Museum soll ein Stadtmuseum für alle Frankfurter werden. Bereits jetzt fordert das Museums-Team die Bürger auf, sich an den Ausstellungen zu beteiligen.

Plakat Gesundheit im Alter

Veranstaltungsreihe Gesundheit im Alter

Jeweils am 2. Mittwoch des Monats: von Oktober bis Juni im Amt für Gesundheit.