Logo FRANKFURT.de

GrünGürtel Frankfurt

Wasser! Die kühlsten Orte im GrünGürtel

An heißen Tagen fühlt man sich am Wasser gleich viel wohler. Seen, Bäche und natürlich die Nidda werden dann gerne besucht und Kinder lieben besonders die Wasserspielplätze, die es in der Stadt gibt.

Noch relativ neu ist das umgestaltete Höchster Niddawehr, an dem man sogar das Wasser gluckern, brausen und rauschen hören kann.

Wasser unter schattigen Bäumen gibt es im Stadtwald zuhauf; unsere Tipps sind: Tiroler Weiher, Kesselbruchweiher und Fechenheimer Waldsee. Erfrischend ist auch das Königsbrünnchen am Königsbach.

Der Main zwischen Fechenheim und Offenbach © Stefan Cop Uferschild©Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt Floßfahrer, stehend auf Nidda, © Stefan Cop

Zeichnung: ein kleiner Junge fährt Fahrrad, dabei verheddert er sich, weil ein Äffchen im Rad herum klettert, © Philip Waechter

25. August: Einweihung Safariroute

Das Kind hat keine Lust zum Radfahren? Mit der neuen Radroute für Kinder wird das anders. Lustige Tierschilder motivieren zum Radfahren.

Blick vom Monte Scherbelino auf die Skyline, Sommer 2012 © Stefan Cop

9. August: Monte Scherbelino exklusiv - Führung, Lesung, Fotomotive

"Vom Müllberg zur Wildnis im Kopf" lautet das Motto einer Führung mit Lesung auf Frankfurts gößtem Müllberg. Umweltdezernentin Heilig öffnet die sonst für Bürger verschlossenen Tore für...

Wanderschuh von unten im Gras, © Stefan Cop

2. August: Wanderung mit Manuel Andrack

GrünGürtel-Wanderung und Pausengedanken mit Manuel Andrack und Rainer Zimmermann (Umweltamt).

Radfahrer von oben beim Fahren fotografiert ©Stefan Cop

28.Juni: Radtour durch den Mainbogen

Altwasser, Gräben und ein neuer Altarm werden die Landschaft in Fechenheim, Offenbach und Maintal werden die Landschaft verändern. Alles wird feuchter.

Blumentöpfe an Baugitter, © Stefan Cop

Frankfurt blüht auf!

Der Westen der Stadt braucht mehr Grün! Das Umweltamt sucht daher die originellsten Klein-Grün-Projekte in den Straßen und auf den Plätzen von Gutleut, Gallus, Griesheim und Nied.

Storch kreist über Altem Flugplatz am 16. März 2013 © Naturschule Hessen

Alter Flugplatz: Wer sieht den Storch?

Der erste Storch ist wieder da! Wird er bleiben? Werden die Störche diesmal vielleicht sogar am Alten Flugplatz brüten?

Erwachsene und Kinder lassen Luftballons steigen © Umweltlernen in Frankfurt e.V.

Das Familienprogramm 2015

Das neue Programm ist erschienen: Kinder, Jugendliche und Familien sind herzlich eingeladen, den GrünGürtel auf besondere Art und Weise zu erleben: mit Bewegung, Spiel und viel Spaß. Und...

Wanderer vor Skyline © Stefan Cop

Ausgezeichnet: Der GrünGürtel-Rundwanderweg

Der GrünGürtel-Rundwanderweg ist in Frankfurt schon lange sehr beliebt. Seine Einzigartigkeit und Qualität hat nun sogar eine Jury anerkannt.

Logo GrünGürtel Frankfurt © Stadt Frankfurt am Main

Achtung: Kein GrünGürtel-Gewinnspiel!

Das Umweltamt weist darauf hin, dass die Stadt Frankfurt am Main kein Gewinnspiel zum Frankfurter GrünGürtel durchgeführt hat!

Graphik Bettine von Arnim, © Hans Traxler

Audio-Tour zur Romantik

Jetzt mit QR-Code: Eine Audio-Tour führt zu den Orten der Romantik in Frankfurts Innenstadt. Goethehaus, Parkhaus, Friedhof und Karmeliterkloster sind einige der Stationen.

Gewöhnlicher Natternkopf © Roland Szabo

Botanischer Wanderführer

Jetzt über den Berger Rücken wandern! Ein botanischer Führer beschreibt genau die Pflanzen, die gerade dort blühen, von Mai bis Juni. Die Tour verläuft auf dem GrünGürtel-Rundwanderweg und...

Gastraum im Café im Huthpark © Stefan Cop

Café Bergstation im Huthpark

Ein schönes neues Café liegt im Huthpark. Es ist in einem denkmalgeschützten Pavillion aus den 1920er Jahren untergebracht.