Logo FRANKFURT.de

16.09.2016

Ein akustisches Karussell

"Das GrünGürtel-Jubiläumsfest"

ist eine Collage, die sich aus den akustischen Elementen des Jubiläumsfestes vom 26. Juni 2016 zusammensetzt.

Ähnlich einem Zeitraffer fasst „Das GrünGürtel-Jubiläumsfest“ die Ereignisse von Stunden in wenige Minuten zusammen. Die Dichte der gesammelten Zitate führt zu unerwarteten Kombinationen von Wort und Ton, von Satz und Melodie und eröffnet den Zuhörerinnen und Zuhörern das Reich des GrünGürtels als eine vielstimmige Landschaft. Von den Streuobstwiesen durch den Stadtwald geht es zum Flugplatz, unter „de leuchtende Stern“ zu den Hügeln von Bergen und gespeist von Apfelwein und Aue lauschen wir dem Rauschen der Menge und der Stimme eines syrischen Mädchens, die ihr neues Zuhause an der Nidda fand. Niemanden muss das wundern, denn im Grunde wissen wir es sowieso: Frankfurt liegt eigentlich am Meer.

Zu hören sind:
Peter Dommermuth, Leiter des Umweltamts
Viola Engelbrecht mit Chor
Peter Feldmann, Oberbürgermeister
Rosemarie Heilig, Umweltdezernentin
Till Hergenhahn, Umweltexploratorium und Aeronautenwerkstatt am Alten Flugplatz
Klaus Hoppe, ehem. Leiter der Projektgruppe GrünGürtel
Kinder
Tom Koenigs, ehem. Umweltdezernent
Birgit von Lüpke und Band
Michael Quast, Fliegende Volksbühne Frankfurt
Syrerin aus der Unterkunft für Geflüchtete am Alten Flugplatz