Logo FRANKFURT.de

Umweltamt

Logo Umweltamt, © Stadt Frankfurt am Main

Aktuell

Verkehr, © Stadt Frankfurt am Main

Lärmaktionsplan Ballungsraum Frankfurt am Main

Das Regierungspräsidium Darmstadt startet die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Fortschreibung des Lärmaktionsplans. Über eine Online-Beteiligungsseite können Anregungen und Hinweise...

Von links nach rechts: Louisa Page (Kategorie Hinterhofbegrünung), Frank Deinhard (Kategorie Fassadenbegrünung), Eva-Maria Hillmann (Umweltamt), Gina Lülves (Kategorie Hinterhofbegrünung), Peter Dommermuth (Leiter des Umweltamtes), Sybille Fuchs (Kategorie Dachbegrünung). Fotograf: Eckhard Krumpholz<br />

Preisgekröntes Grün - an, auf und hinter Frankfurter Häusern

Gewinnerinnen und Gewinner des Fotowettbewerbs zur Dach,- Fassaden- und Hinterhofbegrünung wurden vom Umweltamt ausgezeichnet.

Apfelkuchen © Stadt Frankfurt am Main, Foto Stefan Cop

28.11.2017 - Besser Esser

Wer gesund isst, wird nicht nur seltener krank, sondern leistet auch einen wichtigen Beitrag für Umwelt und Klima.

Stadträtin Rosemarie Heilig, © Sandra Mann

Lärmobergrenze für Frankfurt

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig sieht Trendwende beim Fluglärm in Hessen

Stickstoffdioxid Passivsammler an einer Laterne

Stickstoffdioxidbelastung im Riederwald

Ein neuer Bericht des Umweltamtes stellt die Ergebnisse der seit Mai 2016 laufenden Stickstoffdioxidmessungen vor.

Herbstlaub am Baum © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt

Nach sechs Stunden ist Schluss

Das Laub muss weg. Aber wie? Laubbläser sind nützlich, machen aber Lärm. Deswegen gelten für sie besondere Regeln. Wir informieren und geben Tipps.

Ausschnitt aus dem Titel des GG-Führers 2017© Cocon Verlag

GrünGürtel-Führer: Kreuz und quer

Deutschlands schönstes Regionalbuch enthält Touren, Tipps und Themen sowie erstmals Portraits aller Landschaften. 26 Autorinnen und Autoren haben es geschrieben.

Der neue Wegweiser vom GrünGürtel-Radrundweg ist an dem gelben Punkt mit Rad zu erkennen © Stadt Frankfurt am Main

Digitaler Drahtesel

Der GrünGürtel-Radrundweg mit der Kamera beradelt.

Fliegende Drohne © Stadt Frankfurt am Main

Drohnen über der Skyline? Bitte nicht!

Drohnen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Das Umweltamt informiert über die grundlegenden rechtlichen Bestimmungen.

Entgasungsbrunnen auf Plateau Monte Scherbelino und Skyline Frankfurt am Main, Fotograf Jürgen Böckling © Stadt Frankfurt am Main

Neue Ideen für den Monte

Reduzierung der Treibhausgasemissionen der Altdeponie Monte Scherbelino

Wild wachsende Blumen © Stefan Cop

Städte wagen Wildnis

Es wird wild in Frankfurt. Nicht nur in der Partyszene, sondern auch in der Natur. Die Stadt beteiligt sich am Projekt "Städte wagen Wildnis". Und setzt dabei auf ein bewährtes Konzept.

Frankfurt Green City Banner im Hinterhof

Auf den Baustellen der ‚Green City‘

Neuen Wohnraum schaffen, Mobilitätsbedürfnisse erfüllen, ausreichend Gewerbeflächen schaffen und dennoch der Natur Raum geben. Wo steht Frankfurt auf dem Weg zur Green City?

Flugzeug im blauen Himmel mit Kondensstreifen © adpic Bildagentur

Fluglärm: Entschädigung für Hauseigentümer

Beim RP Darmstadt können Anträge zur Entschädigung für fluglärmbedingte Beeinträchtigungen im Außenwohnbereich (z.B. Gärten, Terrassen, Balkone) gestellt werden.

Umwelt gestalten für Lebensqualität

Vorderansicht des Umweltamtgebäudes, Foto Eckhard Krumpholz
Dieses Bild vergrößern.

Die Bedeutung der Stadt Frankfurt am Main als nationaler und internationaler Wirtschaftsstandort bestimmt auch die Aufgaben des Umweltamtes.

Die Standortqualität kann auf Dauer nur gefestigt werden, wenn die natürlichen Lebensgrundlagen bewahrt, die Umwelt-
und Wohnqualität verbessert und die natürlichen Ressourcen so effizient wie möglich genutzt werden.

Adresse

Logo Umweltamt, © Stadt Frankfurt am Main

Umweltamt
Galvanistraße 28
60486 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 39100 Umwelttelefon
Telefax: +49 (0)69 212 39140
E-Mail: Link-Iconumwelttelefon [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.umweltamt.stadt-frankfurt.de/