Logo FRANKFURT.de

Bürgerinformation zur Baustelle Eschersheimer Landstraße

Die Eschersheimer Landstraße ist eine zentrale Verkehrsader im Frankfurter Norden. Um den Rad- und Fußgängerverkehr zu verbessern und das Straßenbild neu zu gestalten, wird die Eschersheimer Landstraße zwischen Hügelstraße und der U-Bahn-Station "Am weißen Stein" umgebaut. Die Bauarbeiten sollen im September 2018 abgeschlossen sein.

Bauphase 14 geht los

Um die Arbeiten zu bündeln und Zeit zu sparen, arbeitet das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) auf der Eschersheimer Landstraße nun in beiden Fahrtrichtungen. Ab Montag, 16.04.2018,...

Baggerlärm, © Stadt Frankfurt am Main

Information zu den Bauarbeiten

Die Bauarbeiten erfolgen abschnittsweise. Dabei erstreckt sich die Baustelle zu keiner Zeit über den gesamten Ausbaubereich.

Schild Sperrung © RainerSturm / PIXELIO

Geänderte Verkehrsführung während der Bauarbeiten

Die Eschersheimer Landstraße wird für den Durchgangsverkehr mehrmals voll gesperrt. Die weiträumige Umfahrung wird daher empfohlen.

E-Mail-Symbol und Tastatur, Bildquelle: © Rainer Sturm  / pixelio.de

Kontakt für Anwohner

Für Fragen zur Umgestaltung der Offenbacher Landstraße ist ein Anwohnerinformationsmanagement eingerichtet.