Logo FRANKFURT.de

4. Erfahrungs- und Informationsaustausch OpenSource GIS

Am 4. Mai 2017 war das Stadtvermessungsamt Frankfurt am Main Gastgeber für den 4. Erfahrungs- und Informationsaustausch OpenSource GIS. Dieser wurde vom Arbeitskreis Geoinformation des Deutschen Städtetages ins Leben gerufen.

Zum Informationsaustausch trafen sich Geodatenverantwortliche aus den Städten Hamburg, Essen (Regionalverband Ruhr), Mülheim an der Ruhr, Bonn und München.

Nach der Begrüßung durch den stellvertretenden Amtsleiter Herrn Lothar Hecker begann der Vortragsblock mit folgenden Themen:

  • Geodateninfrastruktur Frankfurt am Main: Idee, Konzept und Realisierung (Jens Eckhardt, Philipp Mayer, Stadtvermessungsamt Frankfurt)
  • Automatisierte Datenaufbereitung mit OpenSource-Produkten (Philipp Winkemann, Frankfurt University of Applied Sciences)
  • Mapbender3-Digitizer, Erfahrungen und derzeitige Limits (David Arndt, Regionalverband Ruhr)
  • Das Portal GeoInfo Frankfurt – Technischer Aufbau und Demonstration (Manfred Dirlam, Stadtvermessungsamt Frankfurt)


Die Vorträge boten Platz für zahlreiche Rückfragen, Ergänzungen und Anregungen aus dem Teilnehmerkreis.

Anschließend stand Zeit für einen umfangreichen Erfahrungsaustausch zu folgenden Themen bereit:

  • Einbindung von Stadtplänen in Content Management Systeme
  • Erfahrungen zum Einsatz des MasterPortals der LGV Hamburg
  • Kommunale Datenspeicherung in der Cloud



Der Erfahrungs- und Informationsaustausch wurde von den Teilnehmern als informativ und erkenntnisreich beurteilt. Das nächste Treffen wird voraussichtlich im Herbst 2017 in München stattfinden.


Ansprechpartner
 
Link-IconManfred Dirlam
Telefon:+49 (0)69 212 40070
E-Mail:Link-Iconmanfred.dirlam [At] stadt-frankfurt [Punkt] de