Logo FRANKFURT.de

Das Projekt 'Leuchte'

 
 
 
Baugebiet Leuchte im 3D-Modell

Das zukünftige Neubaugebiet „Leuchte“ befindet sich am südöstlichen Ortsrand des Stadtteils Bergen-Enkheim. Es umfasst den Bereich zwischen den bebauten Grundstücken der Leuchte und der Rangenbergstraße im Süden und Westen, der Barbarossastraße im Norden sowie der Straße „Leuchte“ im Osten.

Das neue Wohngebiet wird über eine Sammelstraße erschlossen, die von dreigeschossigen Wohnzeilen mit Staffelgeschossen flankiert wird.
Östlich und westlich der Zeilenbebauung schließen sich Wohngebiete mit Reihen- und Doppelhäusern an. Entlang der öffentlichen Grünfläche – Binnendüne – sollen dreigeschossige Stadtvillen mit Staffelgeschossen entstehen. Die Gebiete werden über Anliegerstraßen, die sich zu kleinen Plätzen aufweiten, erschlossen.

Zur Umsetzung des rechtsverbindlichen Bebauungsplans Nr. 377 wird ein Baulandumlegungsverfahren nach den §§ 45 ff. Baugesetzbuch durchgeführt. Von der Grundstücksneuordnung sind ca. 260 Grundstücke mit einer Gesamtfläche von ca. 12,3 ha betroffen.

Durch die im Plangebiet vorkommende Zauneidechsenpopulation wurde die Bearbeitung des Baulandumlegungsverfahrens erheblich behindert.

Nachdem ein geeigneter Ersatzlebensraum gefunden wurde und die Untere Naturschutzbehörde die artenschutzrechtliche Genehmigung zur Umsiedlung erteilt hatte, wurde diese vom zuständigen Amt für Straßenbau und Erschließung durchgeführt.

Die Umlegungsstelle hat den Entwurf des Umlegungsplans im I. Quartal 2016 aufgestellt und diesen mit den Beteiligten nach § 66 Baugesetzbuch erörtert. Der Entwurf wird zurzeit überarbeitet und aktualisiert.

 
 
 
 
 
Grundstücksbestand vor der Umlegung

10.08.2001
11.09.2001
20.12.2005
80 Ord. Nr.
12,3 ha
5,7 ha
3,1 ha
3,1 ha
0,4 ha
Ansprechpartner
 
Link-IconUlf Künne
Telefon:+49 (0)69 212 30069
Telefax:+49 (0)69 212 40532
E-Mail:Link-Iconulf.kuenne [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Link-IconLars Schröder
Telefon:+49 (0)69 212 30063
Telefax:+49 (0)69 212 40532
E-Mail:Link-Iconlars.schroeder [At] stadt-frankfurt [Punkt] de