Logo FRANKFURT.de

Das Projekt 'Heddernheim Nord'

Das Plangebiet Heddernheim Nord liegt im Norden Frankfurts zwischen den Autobahnen A5 und A661, direkt an der neuen Anschlussstelle Frankfurt Heddernheim. Es ist auch durch die U-Bahnlinien 1-3 von der Innenstadt gut zu erreichen.
Das Umlegungsverfahren wurde im Jahr 2012 abgeschlossen.
Durch die Neuordnung der Besitz- und Eigentumsverhältnisse einer Fläche von
87,5 ha wurden Baugrundstücke für repräsentative Verwaltungs-gebäude und moderne Wohnhäuser, sowie die erforderlichen Erschließungsanlagen und sonstige Infrastrukturflächen (Kitas, Grün- und Parkflächen) bereitgestellt.
 

Das nördliche Teilgebiet 'Am Bonifatiusbrunnen'

 
Alter Bestand
Der Planausschnitt zeigt die
Grundstückssituation vor der Umlegung.

- alte Ackergrundstücke
- alte Feldwege

Neuer Bestand
Der Planausschnitt zeigt die
Grundstückssituation nach der Umlegung.

- neue Baugrundstücke für Reihen- und
  Mehrfamilienhäuser
- neue Verkehrs- und Grünflächen

 
 
 
Luftbild aus dem Jahr 2007

Ansprechpartner
 
Link-IconRainer Barz
Telefon:+49 (0)69 212 35739
Telefax:+49 (0)69 212 40532
E-Mail:Link-Iconrainer.barz [At] stadt-frankfurt [Punkt] de