Logo FRANKFURT.de

Vereinfachte Umlegung 'Am Rebstockbad' (abgeschlossen)

 
Der Bereich der vereinfachten Umlegung 'Am Rebstockbad' (siehe Luftbildkarte) umfasst ein Gebiet von ca 4,7 ha Fläche, bestehend aus Erlebnisbad mit Außenbereich, Parkplätzen, Straßen und Bushaltestelle.
 
 
 
Da die Nutzung der Grundstücke im Bereich des Rebstockbades nicht mit der rechtlichen Eigentumsstruktur übereinstimmte, war zur Schaffung von nach Lage, Form und Größe zweckmäßig
gestalteten Grundstücken eine Grundstücksneuordnung erforderlich. Diese erfolgte mit dem Instrument der vereinfachten Umlegung.
 
Die Grundstücksstruktur vor und nach der Umlegung ist in den beiden nachfolgenden Karten dargestellt.

VU 203 - Alter Bestand, © Stadtvermessungsamt
Dieses Bild vergrößern.

Bestand vor der Umlegung

VU 203 - Neuer Bestand, © Stadtvermessungsamt
Dieses Bild vergrößern.

Bestand nach der Umlegung

 
Nach Durchführung der vereinfachten Umlegung entspricht die rechtliche Eigentumsstruktur der tatsächlichen Nutzung der Grundstücke.