Logo FRANKFURT.de

Umlegungsverfahren und andere Bodenordnungsmaßnahmen

Umlegungsgebiete im Überblick Gewerbegebiet Westerbachstraße Heddernheim Nord City West Frankfurter Bogen Zaunstraße Leuchte Am Eschbachtal / Harheimer Weg Harheim-Süd Harheim Nord Westrand Nieder-Erlenbach Im Wiener Am Rebstockbad Freibad Eschersheim Maintor Kornmarkt Arkaden Westlich Rödelheimer Bahnhof Erweiterungsbau Jüdisches Museum

Die Baulandumlegung ist das zentrale Glied in der Kette ‘Planung - Bodenordnung - Erschließung‘. Mit der Baulandumlegung werden nicht nur die Verkehrs- und sonstigen Infrastrukturflächen bereitgestellt, sondern auch alle anderen Grundstücke so umfassend neugeordnet, dass sie zweckmäßig bebaut und genutzt werden können.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen zu dem allgemeinen Ablauf eines Umlegungsverfahrens und wir führen Sie auf einem digitalen Spaziergang durch die Umlegungsprojekte der Stadt Frankfurt am Main. Die obenstehende Übersichtskarte zeigt Ihnen, markiert mit roten Punkten (bitte anklicken), die Gebiete, in denen die Stadt Frankfurt am Main neues Bauland mit dem bewährten Instrument der Baulandumlegung bereitstellt oder bereitgestellt hat. Die blauen Punkte stehen für vereinfachte Umlegungsverfahren.

Teaser - Allgemeine Informationen, © Stadtvermessungsamt

Allgemeine Informationen zur Baulandumlegung

Was ist ein Baulandumlegungsverfahren? Wie unterscheidet es sich vom verein-fachten Verfahren? Auf diese und weitere Fragen erhalten Sie hier eine Antwort.

Teaser - Baulandumlegung, © Stadtvermessungsamt

Baulandumlegungsverfahren

Informationen zu einem bestimmten Umlegungsverfahren finden Sie hier. Wir haben für Sie die Verfahren der letzten Jahre zusammengestellt.

Teaser - Vereinfachte Baulandumlegung, © Stadtvermessungsamt

Vereinfachte Baulandumlegungsverfahren

Sie haben Interesse an einem vereinfachten Umlegungsverfahren? Beispiele für vereinfachte Umlegungsverfahren finden Sie hier.

Teaser - Sonstige Projekte, © Stadtvermessungsamt

Sonstige Projekte der Umlegungsstelle

Die Umlegungsstelle ist auch an anderen Projekten innerhalb des Stadtgebietes beteiligt. Informationen zu diesen Projekten finden Sie hier.