Logo FRANKFURT.de

Denkmalamt

Dienstleistungen / Aufgaben

Das Denkmalamt trifft Maßnahmen, die erforderlich erscheinen, um Kulturdenkmale zu schützen, zu erhalten, zu bergen oder Gefahren von ihnen abzuwenden. Zur Erreichung der Ziele hat das Denkmalamt folgende Aufgaben:

  • Umsetzung des Denkmalschutzes nach den Bestimmung des Hessischen Denkmalschutzgesetzes (HDSchG)
  • Beratung und Unterstützung der Eigentümer und Besitzer von Kulturdenkmalen bei Pflege, Bauunterhaltung oder Wiederherstellung
  • Wissenschaftliche Aufbereitung und Begleitung als Beitrag zur Stadtgeschichte
  • Verständnis für den Denkmalschutz in der Öffentlichkeit wecken und fördern

Als untere Denkmalschutzbehörde hat der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main das Denkmalamt mit dem Schutz und der Pflege der Kulturdenkmäler im Frankfurter Stadtgebiet betraut. Es gliedert sich in die Abteilung Bau-, Garten- und Kunstdenkmalpflege sowie die Abteilung Bodendenkmalpflege.
Ziel von Denkmalschutz und Denkmalpflege ist es, die Kulturdenkmale als Quellen und Zeugnisse menschlicher Geschichte und Entwicklung zu schützen und zu erhalten. Dabei wirkt das Denkmalamt darauf hin, dass sie in die städtebauliche Entwicklung einbezogen werden.

Adresse

Denkmalamt
Kurt-Schumacher-Straße 10
60311 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 36199
Telefon: +49 (0)69 212 36899
Telefax: +49 (0)69 212 40539
E-Mail: Link-Icondenkmalamt [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=3016&_ffmpar[_id_inhalt]=102228

Anfahrtsbeschreibung

Straßenbahn: Linien 11 und 12, Station: Börneplatz
und Linie 18, Station: Börneplatz/Stoltzestraße
U-Bahn: Linien U4, U5, U6 und U7, Station: Konstablerwache
S-Bahn: Linien S1-S6, S8 und S9, Station: Konstablerwache

Öffnungszeiten

Tabelle Öffnungszeiten
Sprechtage ohne Anmeldung
Dienstag 8.30-12.30 Uhr
Donnerstag8.30-12.30 Uhr